MOBILE

Facebook schöpft Milliarden mit mobiler Werbung

28. Januar 2016 (ft)
Kalim-Dollarphotoclub

Facebook verlässt das Finanzjahr 2015 mit einem starken letzten Quartal. Hier verzeichnete das Social Network im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzplus von 52%. Der Löwenanteil davon wurde mit mobilen Werbeeinnahmen generiert.

Im letzten Quartal stieg der Umsatz durch Werbung auf 5,84 Milliarden US-Dollar. Damit macht Werbung 96,5 Prozent des Gesamtumsatzes aus. Die Einnahmen durch Spiele und andere Dienste gingen weiter zurück.

Noch vor weniger Jahren das Sorgenkind vieler Investoren, hat sich Mobile mittlerweile zur größten Einnahmequelle des Unternehmens entwickelt. Mobile Werbung macht 80 Prozent der Umsätze von Facebook aus. Allein im letzten Quartal konnte Facebook in diesem Bereich 4,5 Milliarden umsetzen, fast doppelt so viel wie im Jahr davor.