PERFORMANCE

Neue globale Vertriebsstruktur bei Zanox

13. August 2014 (gy)

Zanox baut sein Global Account Management und Global New Business weiter aus. Neben dem Management und der Akquise globaler Kunden wird sich das in England ansässige Team vor allem auf das SME (Small and Medium Sized Enterprises) und Longtail-Business konzentrieren. Hierbei soll insbesondere das Service-Angebot auf die verschiedenen Kunden zugeschnitten werden. Das Performance-Advertising-Netzwerk holt sich zur Umsetzung der neuen Strategie mit Lara Horne und Robert Turner eine neue Führungsmannschaft an Board.

Lara Horne

Lara Horne kommt als Global New Business Director zu zanox ins Team. Seit 2009 war die Expertin für Affiliate-Marketing für das Neukundengeschäft bei der zanox-Tochtergesellschaft Affiliate Window verantwortlich. Dort zeigte Horne bereits, wie zielführende und kundenorientierte Akquise und Betreuung von Advertisern funktioniert. Robert Turner wird an ihrer Seite als Gobal New Business Team Leader das SME/Longtail-Geschäft weiter ausbauen. Bei Affiliate Window hatte Turner die gleiche Position und bringt so einen reichen Erfahrungsschatz auf diesem Gebiet mit.

Robert Turner

„Mit Lara Horne und Robert Turner konnten wir zwei Experten gewinnen, die in einem bereits etablierten Markt das Advertiser-Potential weiter ausgebaut haben. Die Kunden der zanox-Gruppe werden von diesen Erkenntnissen profitieren und ihr Business positiv entwickeln“, sagt Stefanie Lüdecke, CSO zanox. „Mit der Weiterentwicklung unserer Advertiser-Strategie stärken wir das globale Affiliate-Geschäft und setzen noch stärkere Akzente für die Advertiser-Entwicklung. Unsere globalen Services haben wir damit zielgerichtet auf die Bedürfnisse unserer unterschiedlichen Kundengruppen abgestimmt.“