ECOMMERCE

GMPVC investiert in die Last Minute Ticket App von 50 HOURS

2. August 2013 (stg)

50HOURS erhält Unterstützung für seine Werbeaktivitäten von der GMPVC German Media Pool GmbH. Vor einer Woche ist 50HOURS mit seiner Last-Minute-Ticketing-Lösung an den Start gegangen. Events aller Art werden in der gleichnamigen App gelistet und stehen ab 50 Stunden vor Beginn zum Direktkauf zur Verfügung. 50HOURS ist die Consumer-Marke von tab ticketbroker GmbH, dem Ticketvermittler und –vermarkter aus Berlin.

Besucher können die Eintrittskarten direkt in der App kaufen und bezahlen. Die Tickets sind sofort auf dem iPhone verfügbar und ohne vorheriges Ausdrucken auf der Veranstaltung einsetzbar.

Dr. Nico Waesche

Dr. Niko Waesche, Gründer und Managing Director von GMPVC, erklärt: „Wir sind überzeugt, dass 50HOURS das Last-Minute-Ticketing in Deutschland und Europa nachhaltig verändern wird, weil das Unternehmen den Last-Minute-Vertrieb schneller, kreativer und effizienter gestaltet. Im direkten Vergleich mit den Wettbewerbern punktet das engagierte Team mit umfassender Erfahrung im Ticket-Vertrieb und ist bereits bestens mit den wichtigen Veranstaltern vernetzt. Deshalb fiel uns die Entscheidung für 50HOURS leicht: Diese jungen Ticketbroker sind Vollblutunternehmer, die ihr Geschäft von A bis Z beherrschen."

Florian Kosak, Geschäftsführer und Gründer von 50HOURS, freut sich ebenfalls auf die Zusammenarbeit mit German Media Pool: „Das Vertrauen von GMPVC freut uns sehr. Mit einer so guten Grundlage in den Markt zu starten, ist ein Traum und eröffnet uns enorme Möglichkeiten. GMPVC ist ein ausgewiesener Experte und versierter Partner, der uns mit seinem umfangreichen Media-Know-how kompetent unterstützen wird und genauso von unserem Potenzial überzeugt ist, wie wir selber.