MOBILE

YOC verkauft Sevenval

25. Juli 2013 (stg)

Der Berliner Mobile-Advertiser YOC verkauft die im September 2007 übernommene Tochtergesellschaft Sevenval GmbH. Der eingenommene Betrag soll zum Schuldenabbau genutzt werden. Käufer ist der Gründer und Geschäftsführer von Sevenval, Jan Webering, der das Unternehmen zusammen mit seinem Management und einem Investorenkonsortium unter Führung der Berlin Technologie Holding (BTH) erwirbt.

“Das Internet, wie wir es heute kennen, entwickelt sich jedoch ständig und immer schneller weiter. Diesen Entwicklungen gilt es Stand zu halten und Produkte und Lösungen zu entwickeln, die es unseren Kunden ermöglicht, den maximalen Nutzen aus diesen Entwicklungen für ihr Geschäftsmodell zu ziehen“, sagt Jan Webering.

„Wir werden Sevenval bei dem Ausbau ihrer führenden Position als Technologieanbieter im mobilen Internet begleiten“ versichert Joern-Carlos Kuntze, Geschäftsführender Gesellschafter der BTH. „Wir werden das Management Team neben Kapital auch aktiv in ihrer Strategie-Umsetzung unterstützen.“

Der Erwerb umfasst die Sevenval GmbH sowie weitere europäische Assets des Geschäftsbereichs Mobile Technology der YOC AG mit dem Ziel, Sevenval als eigenständiges Unternehmen weiter zu führen.