DISPLAY ADVERTISING

Criteo will mit Jason Morse Mobile-Geschäft ausbauen

15. April 2013 (hc)

Die Performanceagentur Criteo ernennt Jason Morse zum Vice President of Mobile Product. In dieser neu geschaffenen Position leitet Morse ein Team, das Mobile Advertising Produkte erstellen und das entsprechende Geschäft ausbauen soll. Jason Morse war der ursprüngliche Product Manager vom Mobile Advertisingunternehmen AdMob nach der Übernahme von Admob durch Google. Dort entwickelte Morse Konzept und Vermarktung von Googles Mobile Ad Exchange (AdX) mithilfe der AdMob-Infrastruktur.

Während seiner Zeit als Mobile Ads Product Manager bei Google verantwortete und implementierte er Strategien für die Produktentwicklung und den Roll-Out mobiler Werbeangebote in zahlreichen Ländern der Asien-Pazifik-Region, einschließlich Japan, Korea, China und Australien. Vor seinem Wechsel zu Google war Morse Senior Product Manager bei Yahoo! Mobile.

JB Rudelle, CEO und Mitgründer von Criteo: „Mobile ist ein sehr spannender Bereich für die digitale Werbebranche. Dank seines großen Wissens und seiner Erfahrung wird Jason unseren Kunden dabei helfen, ihre Mobile-Strategie auf ein neues Level zu bringen.”