PROGRAMMATIC

75 Millionen frisches Kapital für Appnexus

25. Januar 2013 (stg)

AppNexus gibt heute eine weitere Finanzierungsrunde von 75 Millionen US-Dollar bekannt. Das Kapital stammt in erster Linie von Technology Crossover Ventures (TCV). Die aktuelle Finanzierungrunde, die das gesamte Finanzierungsvolumen auf insgesamt 140.5 Millionen US-Dollar erhöht, festigt AppNexus‘ Position als Real-Time Bidding Dienstleister, der sowohl als Supply Side Platform (SSP) als auch als Einkaufsplattform (DSP) fungieren kann.

AppNexus schließt damit zu Facebook, Netflix, ExactTarget und anderen Unternehmen im Anlageportfolio des TCV auf. AppNexus' neue Finanzierungsrunde krönte ein Jahr von Erfolg und Expansion. In den vergangenen zwölf Monaten managte hat das Unternehmen etwa $ 700 Mio. Werbeausgaben und verdreifachte fast seinen Umsatz. Zudem sollen sie eine Million Anfragen pro Sekunde verarbeitet haben. In diesem Jahr konnte man wichtige neue Kunden wie Orange und die kanadische Premium-Zielgruppe Exchange (CPAX) dazugewinnen. Man expandierte weltweit und öffnete Büros in Paris, Hamburg und Toronto und hat nun über 400 Mitarbeiter.

Auch der Online Vermarkter InteractiveMedia und AppNexus arbeiten seit dem letzten Jahr, an dem Aufbau einer Premium Publisher Plattform, zusammen. Das neue Angebot nahm ab dem 1. Januar 2013 den vollen operativen Betrieb auf. Die Plattform, die den über 60 Sites aus dem Online-, Mobile- und Video-Portfolio der InteractiveMedia kostenfrei zur Verfügung steht und damit die größte digitale Qualitäts-Reichweite im deutschen Markt bündeln soll, bietet Publishern und Werbetreibenden Lösungen rund um die Themen Yield- und Kampagnen-Optimierung, Audience-Vermarktung und Realtime Advertising.

Brian O'Kelley

"AppNexus ist eines der größten unabhängigen Ad Tech-Unternehmen. Von der ersten RTB-Impression im Jahr 2008 bis hin zur Erfindung des ersten App-Store für Werbung im Jahr 2011 sind wir das erste Ad-Tech Unternehmen, die eine harte Haltung gegenüber der Piraterie haben.", sagte Brian O'Kelley, CEO , AppNexus. "Durch die weitere Finanzierung gibt man uns die Möglichkeit mehr als 100 Millionen Dollar in die nächste Generation von Innovationen zu investieren, und dadurch die Online-Werbung zu verwandeln."

AppNexus hat auch angekündigt, dass David Yuan, TCV General Partner, der Firma des Board of Directors beigetreten ist. Yuan ist ein angesehener Investor und Berater der Internet-und Technologie-Branche. Vor seinem Eintritt bei TCV war Yuan ein Investor bei JPMorgan Partners und als Unternehmensberater bei Bain & Company tätig. Er besitzt einen AB (Artium Baccalaureus) in Volkswirtschaftslehre an der Harvard University und einen MBA von der Stanford.

"Jedes Mal, wenn man die Chance hat, eng mit Vorreiter-Unternehmen, wie DoubleClick und Right Mediazusammenarbeiten kann, wird es eine spannende Gelegenheit", sagte Yuan. "Wir haben AppNexus in den letzten fünf Jahren verfolgt und sahen es als führende Plattform. Was sie in der Vergangenheit erreicht haben und in den nächsten 12 Monaten  tun möchten, hat uns wirklich beeindruckt. Der Online-Werbemarkt prognostiziert ein Wachstum von $ 44 Milliarden in diesem Jahr. Wir freuen uns auf eine langfristige Partnerschaft, um AppNexus zu einem der wichtigsten Technologie-Franchise zu errichten."