PERFORMANCE

Heatmap zeigt in Echtzeit User-Aktivitäten

2. Mai 2012 (ts)

Webtrends führt mit Heatmaps ein grafische Tool ein, das in Echtzeit die Interaktion und Nutzungsaktivität von Homepages darstellen kann. Wie eine Wärmekamera zeigt das Tool aktuelle Nutzungstrends. Heatmaps könne genutzt werden, um die Benutzerfreundlichkeit und die Conversion auf Web- und Microsites zu optimieren.

Webtrends Heatmaps ist als zusätzliche Funktion für die aktuelle Version von Webtrends Analytics On Demand erhältlich und dabei eng in die Analytics 10 Plattform integriert. Da die Lösung auf einer Architektur aufbaut, die auf Skalierbarket ausgelegt ist, kann Webtrends Heatmaps die Klickdaten für Marken jeglicher Größe verarbeiten - ohne Limitierung auf eine bestimmte Seiten- oder Domainanzahl. Heatmaps kann gleichermaßen für das Web wie für Mobile angewendet werden.

Marketing Experten im Bereich Interactive profitieren von den Heatmaps, da sie innerhalb weniger Minuten - anstatt Stunden und Tagen - ein intuitives Verständnis für die aktuelle Nutzeraktivität erlangen können." kommentiert Karl-Heinz Maier, Director Central Europe von Webtrends."

Demo von Heatmaps (Quelle: Webtrends)