SOCIAL MEDIA

Allplan setzt auf We Are Social

1. November 2011 (jvr)

Nachdem 'We Are Social' erst vor kurzem in München seine deutsche Dependance eröffnet hat, kann die internationale Social-Media-Agentur mit Nemetschek Allplan einen weiteren Neukundengewinn verkünden. Für den globalen Anbieter von Planungs- und Architektensoftware wird We Are Social die gesamte internationale Social-Media-Kommunikation umsetzen.

Sowohl für die Marke Allplan als auch für Allplan Campus, der internationalen Hochschulinitiative von Europas größtem Software-Anbieter für Architekten und Ingenieure soll We Are Social die Social Media Kommunikation übernehmen.Die Agentur bündelt dazu die globale Social-Media-Kommunikation auf dem Social Network Facebook. Ergänzend dazu wird auch der YouTube-Channel des Unternehmens neu konzipiert.

Beim renommierten CAD Software Anbieter Allplan ist nämlich das Thema Social Media Marketing voll angekommen, wie Peter Mehlstäubler, Geschäftsführer der Nemetschek Allplan GmbH erläutert: "Unsere Kommunikation hat sich stark in Richtung Internet verlagert. Wir sehen darin großes Potenzial, um mit unseren Kunden schneller und direkter in Dialog zu treten. Dafür haben wir gezielt nach einem Partner im Social Web gesucht, der Kreativität in Verbindung mit entsprechender Social-Media- und Markt-Expertise als auch internationale Stärke mitbringt. We Are Social erfüllt diese Kriterien und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit."

Dank zahlreicher Standorte in der Welt, darunter Mailand, Sao Paulo und Sydney verfüge We Are Social über den notwendigen kulturellen Background, um solche internationalen Social-Media-Projekte umzusetzen. "Franzosen ticken anders als Italiener oder Spanier. Das gilt es bei der Strategie und ihrer Umsetzung in Content und Kampagnen zu beachten. Die Herausforderung auf Agenturseite besteht darin, den internationalen Auftritt und den nationalen Dialog strategisch wie konzeptionell sinnvoll zu verankern und engagierte Fans zu gewinnen", so Bastian Scherbeck, Geschäftsführer von We Are Social Deutschland.