Adzine Top-Stories per Newsletter
PROGRAMMATIC

mexad expandiert nach Spanien

9. September 2011 (sb)

Der Display Engine Marketing (DEM) Spezialist mexad eröffnet eine Niederlassung in Spanien, die Sergio Martin als Country Manager ab sofort leiten wird. Nach Köln, London, Paris und Mailand ist Madrid nun der fünfte europäische Standort, wo mexad seine Real-Time-Bidding-Lösung anbietet.

Sergio Martin

Sergio Martin ist seit über elf Jahren in leitenden Positionen im europäischen Online-Werbemarkt tätig. Nach Stationen bei Miva und AffiliateFuture war er zuletzt Commercial Director des spanischen Adnetworks Addoor.

„Wandel und Wachstum des globalen Medienmarktes sind beeindruckend. Da ich viele Jahre in London gearbeitet habe, kenne ich die Herausforderungen unserer Branche bereits sehr gut. Ich freue mich, mexad zum globalen Display-Engine-Spezialisten Nr. 1 zu machen und meinen Teil zu der Verbreitung im europäischen Markt beizutragen“, so Sergio Martin.

Sacha Berlik

„Sergio Martin hat bereits sehr erfolgreich Unternehmen im spanischen Search- als auch im Display-Advertising positioniert und besitzt die optimalen Vorraussetzungen um mexad und unsere RTB-Services auf dem spanischen Markt zu etablieren. Mit ihm hat das internationale Team von mexad einen weiteren erfahrenen Manager an Bord.“, fügt Sacha Berlik, CEO mexad, hinzu.