Adzine Top-Stories per Newsletter
PERFORMANCE

zanox kauft Affiliate Netzwerk M4N

6. June 2011 (jvr)

Die Axel Springer Tochter zanox akquiriert das holländische Affiliate Marketing Netzwerk M4N mit Sitz in Amsterdam zu 100 Prozent. Damit übernimmt zanox nach eigenen Angaben die führende Marktstellung in den Benelux-Ländern. Auf jeden Fall zahlen die zusätzlichen 2700 Publisher reichlich Reichweite in das Performance Netzwerk von zanox ein.

M4N

Die beiden Gründer Thomas Joosten (CEO) und Klaas Joosten (CTO), die M4N 1999 gegründet hatten, bleiben im Unternehmen. M4N hat seinen Geschäftsschwerpunkt im klassischen Affiliate Marketing, ist aber zudem in den Bereichen iPhone Apps, Adserving und Datafeeds für Publisher tätig.

„Wir sind stolz, ab sofort Teil des europäischen Marktführers für Performance Advertising zu sein. Die Firmenkulturen beider Unternehmen passen perfekt zusammen und unsere Kunden profitieren zukünftig von der größeren Reichweite des gemeinsamen Netzwerks“, sagt Thomas Joosten, CEO von M4N.

Im Jahr 2010 hat M4N mit knapp 50 Mitarbeitern sowie ca. 450 Advertisern und 2700 Publishern in seinem Netzwerk einen Umsatz von 17,9 Mio. Euro erwirtschaftet. Die gemeinsame operative Geschäftsführung bilden nun Roger Kenbeek, bisher Managing Director von zanox Benelux, und Thomas Joosten, bisher CEO von M4N.

„Wir freuen uns sehr, dass M4N ab sofort ein Teil des zanox-Netzwerks ist. Unsere Advertiser und Publisher profitieren gleichermaßen vom optimalen Mix aus lokaler Stärke im holländischen Markt und internationaler Expertise durch die bestehenden Strukturen und Angebote von zanox. Das macht die zanox Gruppe ab heute auch in den Benelux-Ländern zur Nummer Eins im Performance Advertising“, erklärt Philipp Justus, CEO und Vorstandsvorsitzender von zanox.