Adzine Top-Stories per Newsletter
SEARCH MARKETING

BVDW unterstützt Google Partnersuche

8. Juli 2010 (jvr)

Google gibt heute in Kooperation mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. den Launch der Google Partnersuche bekannt. Das durchsuchbare Verzeichnis von Online-Agenturen mit dem Schwerpunkt AdWords soll insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen bei der Auswahl einer passenden Agentur helfen.

Um als Agentur einen Eintrag in das Google Partnerverzeichnis zu erhalten, muss sie erfolgreich am neuen Google AdWords Certification Programm teilgenommen haben. Zum Erlangen des Status als zertifizierter Partner von Google im Rahmen des Google AdWords-Zertifizierungsprogramms muss ein Unternehmen folgende Anforderungen erfüllen:

  • Das Unternehmen muss in 90 Tagen mindestens Ausgaben im Wert von 10.000 US-Dollar verwaltet haben.
  • Das Unternehmen muss über mindestens einen Mitarbeiter mit Qualifizierung als AdWords-Spezialist verfügen.
  • Das Unternehmen muss den Nutzungsbedingungen zustimmen.

Harald R. Fortmann, BVDW-Vizepräsident erläutert, warum der BVDW den Suchmaschinengiganten hierbei unterstützt: “Die Google Partnersuche ist vor allem für den deutschen Mittelstand wichtig, um einen geeigneten Dienstleister für Suchmaschinen-Kampagnen im Google Umfeld zu finden. Neben Kampagenkriterien spielt auch der lokale Bezug für viele Unternehmen eine große Rolle. Der BVDW begrüßt daher die Aktivitäten von Google. Auf AdWords spezialisierte Mitgliedsagenturen des Verbands sollten sich zertifizieren und eintragen lassen, um so für potenzielle Kunden leichter auffindbar sein."

BVDW-Vize Harald R. Fortmann: "Große Chance für die Agenturen."

Die zertifizierten Agenturen können sich in der Google Partnersuche eintragen lassen und sollen so von potenziellen Kunden besser gefunden werden. Die Suche soll somit Werbungtreibende und Lösungsanbieter zusammenbringen.Durch Angabe konkreter Kriterien wie Budgethöhe, Region oder Branchenexpertise erlaubt die Google Partnersuche die gezielte Auswahl eines passenden Dienstleisters. In den Suchergebnissen werden entsprechend nur diejenigen Agenturen angezeigt, die am besten zu den Angaben eines Werbungtreibenden passen. Die Reihenfolge spiegelt dabei die Erfahrung der Agenturen mit Kunden im gewählten Budgetrahmen und der Branche wider.

“Die kontinuierliche Optimierung von AdWords-Kampagnen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Eine Partnerschaft mit einer erfahrenen Agentur einzugehen, ist daher für viele Werbungtreibende der richtige Weg, um effizienter zu werben. Mit der Google Partnersuche wollen wir dazu beitragen, den Weg zwischen Kunden und Agenturen zu verkürzen”, sagt Lars Lehne, Google Country Director Sales (Agency).

Weitere Informationen zur Google Partnersuche:www.google.de/agenturen/bvdw/