Adzine Top-Stories per Newsletter
PUBLISHING ONLINE

Agentur kernpunkt optimiert Web-Archiv für DuMont

17. February 2010 (rt)

Auf Basis der französischen Suchtechnologie Exalead konzipierte und realisierte die Kölner Internetagentur kernpunkt GmbH das Web-Archiv der Mediengruppe M. DuMont Schauberg. Mit dem neuen Web-Archiv ist nicht nur das einfache Durchsuchen mittels Schlagwörtern sondern gleichfalls das gezielte Filtern von unterschiedlichen inhaltlichen und medialen Kriterien möglich.

Rund 19 Millionen Datensätze fasst das neue Web-Archiv. Damit die Redakteure einen schnellen Überblick bei der Recherche nach relevanten Artikeln und Bildern erhalten, setzt die Mediengruppe M. DuMont Schauberg (u.a. Hamburger Morgenpost, Frankfurter Rundschau, EXPRESS, Kölner Stadt Anzeiger, Berliner Zeitung) seit Anfang des Jahres die Suchtechnologie Exalead ein. Die Besonderheit liegt im Detail: Ergibt die Suche nach einem oder mehreren Schlagworten kein dezidiertes Ergebnis, erhält der Suchende automatisch zum Thema passende Schlagworte, Personen-, Orts- und Unternehmensnamen. Mit einem Klick kann ein Redakteur seine Suche dann präzisieren.und nach weiteren Kriterien, wie Datum, Quellen, Ressorts, Artikel- und Bildtypen, etc. filtern. Auch eine Suche nach ähnlichen Artikeln ist implementiert.

Bei der Bildsuche könne sich Redakteure nicht nur für Artikel bereits verwendete Bilder anzeigen lassen, sondern gleichfalls die dazu gehörenden, bislang unveröffentlichten, Bildstrecken. Als besonders praktisch erweisen sich die vielen Weiterleiten-Funktionen. Das recherchierte Material kann intern systembasiert weitergeleitet werden. Per E-Mail oder RSS erfährt ein Team-Kollege, welche Informationen zu einem Thema bereits recherchiert wurden.

„Das neue Konzept des Web-Archivs in Kombination mit Exalead erleichtert unsere tägliche Arbeit um ein Vielfaches“, erklärt Dieter Martens, Leiter des Verlagsarchivs bei DuMont. „Stundenlanges Suchen und eine unkoordinierte Darstellung von Ergebnissen haben nun ein Ende.“