Adzine Top-Stories per Newsletter
PUBLISHING ONLINE

BILD bekommt Programmdirektor für Bewegtbild

28. August 2009 (rt)

Klaus Ebert, 55, Geschäftsführer der Axel Springer Digital TV GmbH, übernimmt zum 15. September 2009 die neu geschaffene Position des Programmdirektors Bewegtbild im Range eines Mitglieds der BILD-Chefredaktion. Im Rahmen seiner neuen Tätigkeit wird Klaus Ebert die Bewegtbild-Aktivitäten von BILD verantworten und das Wachstum insbesondere im Web TV weiter vorantreiben.

Klaus Ebert

Im Zuge der neuen Aufgaben von Klaus Ebert wird der zentrale Video-Dienstleister Axel Springer Digital TV GmbH in die Verlagsgruppe BILD integriert, die Ralf Hermanns, 43, als Verlagsgeschäftsführer verantwortet.

Dr. Mathias Döpfner: „Video-Inhalte haben im Rahmen unserer Digitalisierungsstrategie eine hohe Bedeutung. Daher haben wir schon frühzeitig die Aktivitäten im Bereich Web-TV deutlich ausgebaut. Diese Entwicklung hat Klaus Ebert maßgeblich gestaltet. Er wird nun daran arbeiten, dass unsere Bewegtbild-Offensive weiter an Fahrt gewinnt und damit unseren erfolgreichen digitalen Wachstumskurs unterstützen.“