Adzine Top-Stories per Newsletter
SEARCH MARKETING

Eric Schmidt zeigt sich mit 3 Prozent Umsatzplus zufrieden

17. Juli 2009 (rt)

Google hat heute die Quartalszahlen veröffentlicht. Demnach konnte der Suchmaschinengigant den Gewinn von 1,25 Mill. (2008) auf 1,48 Mill. Dollar steigern. Bei den Umsätzen verzeichnete Google hingegen nur ein Plus von 3 Prozent.

„Google hatte ein gutes Quartal in Anbetracht der schweren globalen Wirtschaftslage. Die stetige Steigerung von 3 % zeigt die ausdauernde Stärke unseres Geschäftsmodells und dass wir die  Ausgaben an der richtigen Stelle getätigt haben. Das gibt uns eine gute Ausgangsposition, wenn die Wirtschaftslage wieder besser wird“, sagt Eric Schmidt, CEO von Google.

Umsatzdiagramm Google

Quelle: http://investor.google.com/webcast.html