Diesen Newsletter empfehlen


Bild: Jianxulei; CC0 - unsplash.com
Bild: Octavian Rosca; CC0 - unsplash.com Laut einer aktuellen Studie des Marktspezialisten WARC haben Unternehmen 2018 weltweit rund 100 Milliarden US-Dollar für Marketingtechnologien (Martech) ausgegeben, mit deutlich steigender Tendenz. Dabei umfasst der Begriff Martech Software- und Technologielösungen um Marketingmaßnahmen effizient zu planen, durchzuführen und messbar zu machen. Verwendung finden Marketingtools unter anderem bei der Automatisierung und Rationalisierung von Marketingprozessen sowie bei der Daten- und Zielgruppenanalyse. Automatisierungsprozesse und Data-Management werden dabei zukünftig eine besonders starke Rolle spielen. »
Klaus Gollwitzer: „Mehr können wir als Kunde nicht tun." Die Hamburger Velux GmbH will sich in Zukunft stärker auf den Endkunden fokussieren. Das stellt Marketingleiter Klaus Gollwitzer gleich vor eine ganze Reihe an Herausforderungen. Eine der größten ist die Neuausrichtung von Programmatic-Kampagnen. »
Bild: Alina Grubnyak - Unsplash, CC0 Die Blockchain wurde mit Aufkommen des Bitcoin-Hypes zum heiligen Gral. Sie sollte alles verändern und auch das komplette Programmatic Advertising-Ökosystem revolutionieren. Mittlerweile ist die Euphorie gedämpft und die Erwartungen sind geschrumpft. Kaum jemand ist sich mehr sicher, was Blockchain überhaupt zu leisten vermag und was nicht. Das IAB Europe versucht mit einem Whitepaper nun realistische Szenarien für die Praxis zu beleuchten und zu vermitteln, warum die vielerorts beschworene “Revolution” der Online-Werbung nicht eingetreten ist – und ob sie noch kommen wird. »
ANZEIGE
Bild: Toheyvector - Adobe Stock Zwei Wochen nach Bekanntmachung der Verhandlungen steht fest: Die Publicis Group übernimmt die Marketing-Plattform Epsilon für 4,4 Milliarden US-Dollar (3,9 Milliarden Euro). Die französische Werbeholding setzt sich damit gegen Mitbewerber Goldman Sachs und Advent International durch und wird mit dem Kauf vor allem ihre Position auf dem US-amerikanischen Markt stärken. »
Bild: Bastian Schwärmer; Initiative Die Mediaagentur Initiative setzt ihren Transformationsprozess fort und verstärkt das Management-Team. Bastian Schwärmer wird zukünftig als Geschäftsführer die Geschicke der Agentur leiten und den Ausbau des Beratungsangebotes vorantreiben. Initiative reagiert damit auf die wachsende Komplexität in der Marketing Kommunikation. Bereits 2018 akquirierte der Mutterkonzern IPG das Marketing-Solutions-Geschäft von Acxiom, um die Daten-Kompetenzen zu steigern. »
Bild: Avantgarde Concept - Unsplash
Regelmäßig geben Toolanbieter Benchmarks für die nationale und globale Viewability heraus. Den Reports zufolge schwankt die Sichtbarkeit von Displayanzeigen mal mehr und mal weniger stark. Während die Toolbetreiber damit die Diskussion auf politischer Ebene befeuern, stellt sich die Frage nach der praxisorientierten Anwendung für die Marktteilnehmer. »
EVENT-ANZEIGE

Werben bei ADZINE? Tel. 040 24 42 420 88 | E-Mail: media@adzine.de

IMPRESSUM: Electronic Publishing Corporation Ltd. | 483 Green Lanes | GB - London N13 4BS | Company No. 5506015 | Companies House | Niederlassung Deutschland: Electronic Publishing Corporation Ltd. | NL Deutschland | Feldstraße 36 | 20357 Hamburg | E-Mail: info@adzine.de