Diesen Newsletter empfehlen

Rahmen oben
Rahmen links Bild: master1305 - Adobe Stock
ADZINE – MAGAZIN FÜR ONLINE-MARKETING | KONTAKT: REDAKTION@ADZINE.DE | WERBEN BEI ADZINE: TEL 040 - 24 42 420 88 | MEDIA@ADZINE.DE


THEMEN

 Pfeil “Influencer Marketing im Upper Funnel ist ein ‘Must’”  Pfeil Mercedes sticht Konkurrent VW mit programmatischer Radiowerbung aus  Pfeil Anke Herbener übernimmt als CEO bei MRM//McCann in Deutschland  Pfeil In-Game-Advertising bald Standard im Mediaplan  Pfeil Porsche debütiert auf Twitch: Werben mit interaktivem Livestream  Pfeil „HR ist oft massiv überlastet und unterbudgetiert"
JOBS EVENTS



Anzeige

MARKETING ENTSCHEIDER - Im Portrait: Bettina Arff, Mytoys
“Influencer Marketing im Upper Funnel ist ein ‘Must’”

Sandra Goetz

Bild: Mytoys Presse

Ohne Frage: Die Unternehmensgründung von Mytoys ist eine deutsche Erfolgsgeschichte aus der Zeit der New Economy. Im August 1999 wurde das Unternehmen gegründet. Am 14. Oktober 1999 ging Mytoys, das Versandhandelsunternehmen rund um Spielwaren, Baby- und Kinderbedarf, online. Im Geschäftsjahr 2018/2019 betrug der Umsatz rund 670 Millionen Euro. Zum maßgeblichen Erfolg eines Unternehmens tragen nicht nur die Gründer und Investoren bzw. Anteilseigner bei, sondern ebenso die Angestellten samt Führungspersonal. Seit März 2018 ist Bettina Arff Abteilungsleiterin Brand & Media Solutions bei Mytoys. ...

Artikel lesen

redaktion@adzine.de


ADTECH
Mercedes sticht Konkurrent VW mit programmatischer Radiowerbung aus

Bild: Ludwig Schreier - Unsplash, CC0 Swiss Radioworld realisierte zusammen mit Omnicom für Mercedes-Benz eine programmatische Radiokampagne in der Schweiz, die sich den Datenfluss aus der digitalen Welt geschickt zunutze machte. Die regionale Ausspielung des Werbespots basierte auf den Google-Suchanfragen nach der V-Klasse im Verhältnis zum Konkurrenzprodukt von VW. Mercedes warb dynamisch dort, wo die Nachfrage nach dem eigenen Produkt gering und dem des Wettbewerbers hoch war. So konnte das Suchvolumen nach der V-Klasse gesteigert werden, während die Nachfrage nach dem VW-Van sank. Artikel lesen


DIGITAL MARKETING
Anke Herbener übernimmt als CEO bei MRM//McCann in Deutschland

Anke Herbener, CEO MRM//McCann Deutschland, und Ruber Iglesias, CEO McCann Worldgroup, Bild: MRM//McCann Presse Die digitale Full-Service-Agentur MRM//McCann hat einen neuen CEO für Deutschland gefunden: Anke Herbener. Die 47-jährige Rechtsanwältin ist ein wohlbekanntes Gesicht in der Branche. Herbener setzt sich als Vorsitzende des Fachkreises Full-Service-Digitalagenturen sowie Leiterin des Labs für Influencer Marketing bereits jahrelang im BVDW aktiv für die Werbebranche ein und ist seit Juni Teil des Präsidiums. Sie folgt auf den Agenturgruppen-Chef Ruber Iglesias, der bislang übergangsweise auch das operative Geschäft des hiesigen Agenturablegers mitgeführt hat. Artikel lesen




Anzeige

GAMES ADVERTISING
In-Game-Advertising bald Standard im Mediaplan

Quelle: Anzu Trotz Millionen von Online-Gamern, die täglich aktiv sind, wurden diese bisher von klassischer Werbung verschont. Das wird sich bald ändern. Denn wenn man sich die Entwicklung von In-Game-Advertising ansieht, stellt man schnell fest, dass die „physische Integration“ in Games schon längst nicht mehr das Maximum ist. Bald wird man Werbung in Games so einfach kaufen können wie seine Banner auf Websites. Artikel lesen


GAMES ADVERTISING
Porsche debütiert auf Twitch: Werben mit interaktivem Livestream

Der finale Blick auf den 99X Electric, Bild: Porsche Presse Neuland für viele Werbetreibende – Porsche zeigt, wie sich eine Traditionsmarke Livestreaming zunutze machen kann, um junge Zielgruppen zu erreichen. Für die Enthüllung des neuen Elektro-Rennwagens, der in der Formel E auflaufen soll, konzipierte der Automobilhersteller ein Spiel, das im interaktiven Livestream via Twitch übertragen wurde. Die Zuschauer bewegten sich durch die Produktionsstätte von Porsche auf der Suche nach dem brandneuen 99X Electric und wurden aktiv in das Geschehen involviert. Artikel lesen


NEW WORK
„HR ist oft massiv überlastet und unterbudgetiert"

René Weber

Daniela Conrad © Raimar von Wienskowski, Bild: five14

Wohl jeder hat schon Recruiting-Prozesse durchlebt, die vorsichtig ausgedrückt noch „Luft nach oben" hatten: Rückmeldungen der Firmen lassen ewig auf sich warten oder erfolgen im schlimmsten Fall überhaupt nicht. Nicht selten werden die Bewerber auch durch zig Gesprächsrunden gequält, weil die Unternehmen ein so genanntes 360-Grad-Feedback einholen wollen. Und am Ende gibt es nach erfolgreicher Einstellung auch noch die übliche Probezeit von sechs Monaten obendrauf. Schöne heile Recruiting-Welt! Wir haben mit Daniela Conrad, Executive Partner bei five14 über aktuelle Herausforderungen beim Recruiting, die Arbeit professioneller Personalberater sowie über Kunden gesprochen, die auf der Blacklist landen. ...

Artikel lesen

rene.weber@adzine.de


JOBS

Logo Ad Technology Manager (m/w/d) Video bei IP Deutschland in Köln

IP Deutschland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit einen Ad Technology Manager (m/w/d) Video in Köln.

Logo (Junior) Technical Ad Operations Manager (m/w/d) bei FUNKE Digital in Berlin

FUNKE Digital sucht ab sofort zur Verstärkung des Teams in Berlin einen (Junior) Technical Ad Operations Manager (m/w/d).

Logo Brand and Agency Sales Director EMEA at Anzu in Berlin/ Hamburg

Anzu is looking for a Brand and Agency Sales Director EMEA

Logo Online Marketing-Manager SEO/SEA-Spezialist (m/w/d) bei ISD Immobilien Service Deutschland

ISD Immobilien Service Deutschland sucht ab sofort Verstärkung an dem Standort Lüdenscheid, München oder Mainz

EVENTS

Logo PLAY Video Summit 2019
Am 14.11.2019

PLAY Video Summit 2019

Logo Adtrader Conference 2020
Am 20.02.2020

Adtrader Conference 2020

Logo Mobile Advertising Summit 2020
Am 22.04.2020

Mobile Advertising Summit 2020

Rahmen rechts
Rahmen unten