PUBLISHING ONLINE

Wie messe ich als Publisher den Erfolg meines Podcasts?

Von Oliver Nermerich
2. March 2021
Dass Podcasts mittlerweile fester Bestandteil moderner Kommunikation sind, stellt niemand mehr ernsthaft infrage. Ob Comedy, Lifestyle oder True Crime, ob als klassischer Entertainmentpodcast, als Blick hinter die Kulissen eines Unternehmens oder begleitende Marketingmaßnahme eines Serienstarts auf Netflix: Es vergeht kaum ein Tag, an dem kein neuer Podcast erscheint. Auch das Spektrum der Podcast-Hosts ist breit: Politiker, Influencer, Journalisten, Kommunikatoren, Royals und Unternehmen lassen ihre Hörer regelmäßig an ihren Themen teilhaben. Die Anzahl der Zugriffe wächst, ebenso die Anzahl der Anbieter – Menschen und Marken: Sie alle sind im Audio-Boom.

Weiter lesen?

Sehr geehrter/e Leser/in,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem redaktionellen Angebot. Um das ADZINE Angebot in vollem Umfang nutzen zu können, bitten wir Sie, sich für unseren Newsletter zu registrieren.

Nachdem Sie die Newsletteranmeldung bestätigt haben, stehen Ihnen alle Inhalte ungekürzt zur Verfügung. Sollten Sie bereits Newletterabonnent sein, tragen Sie bitte einmalig Ihre E-Mailadresse ein und wir schalten Sie umgehend als Bestandsnutzer wieder frei.

Vielen Dank!
Ihr ADZINE Team


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dem Empfang des Newsletters zu. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.