ADTECH - Sponsored Post

TCFv2.0: Was Advertiser und Publisher jetzt tun sollten

Von Farrow, Paul
17. June 2020
Vor zwei Jahren sorgte die Einführung der Datenschutzgrundverordnung innerhalb der Digitalwirtschaft in ganz Europa für fragende Gesichter. Die Herausforderung bestand in der datenschutzkonformen Einholung sowie Dokumentation der Sammlung personenbezogener Daten. Als Antwort veröffentlichte das Interactive Advertising Bureau (IAB) das Transparency und Consent Framework (TCF) v1.1, ein von der Digitalindustrie gemeinsam entwickelter Standard. Ab Mitte August 2020 wird dieser von der Folgeversion v2.0 abgelöst. Die digitale Werbebranche muss dazu Folgendes wissen.

Weiter lesen?

Sehr geehrter/e Leser/in,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem redaktionellen Angebot. Um das ADZINE Angebot in vollem Umfang nutzen zu können, bitten wir Sie, sich für unseren Newsletter zu registrieren.

Nachdem Sie die Newsletteranmeldung bestätigt haben, stehen Ihnen alle Inhalte ungekürzt zur Verfügung. Sollten Sie bereits Newletterabonnent sein, tragen Sie bitte einmalig Ihre E-Mailadresse ein und wir schalten Sie umgehend als Bestandsnutzer wieder frei.

Vielen Dank!
Ihr ADZINE Team


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dem Empfang des Newsletters zu. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.