STUDIEN & ANALYSEN

Der deutsche Markt für Digital Advertising ist rund 8,55 Milliarden Euro stark

24. October 2019 (jm)
Jährlich erscheinen die verschiedensten Studien und Prognosen, die schätzen, wie groß der Markt für Digital Advertising in Deutschland ist und wie sich dieser in Zukunft entwickeln wird. So auch die aktuelle Prognose des Online-Vermarkterkreises (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), die im September veröffentlicht wurde und von vielen Branchenmitgliedern gerne zur Orientierung genutzt wird. Mit neuer Erhebungsmethode schätzt der OVK, dass der deutsche Display-Werbemarkt in diesem Jahr ein Marktvolumen von 3,59 Milliarden Euro (netto) erreichen wird. Nun greift die Performance-Marketing-Agentur Resolution Media (Omnicom) diese Zahl auf, stellt sie in Frage und liefert eigene Ergebnisse zu den Digital-Werbe-Spendings in Deutschland.

Weiter lesen?

Sehr geehrter/e Leser/in,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem redaktionellen Angebot. Um das ADZINE Angebot in vollem Umfang nutzen zu können, bitten wir Sie, sich für unseren Newsletter zu registrieren.

Nachdem Sie die Newsletteranmeldung bestätigt haben, stehen Ihnen alle Inhalte ungekürzt zur Verfügung. Sollten Sie bereits Newletterabonnent sein, tragen Sie bitte einmalig Ihre E-Mailadresse ein und wir schalten Sie umgehend als Bestandsnutzer wieder frei.

Vielen Dank!
Ihr ADZINE Team


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dem Empfang des Newsletters zu. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.