GAMES ADVERTISING

E-Sport-Advertising in der Aufbauphase – Deutschland als Vorreiter

Von Anton Priebe
24. June 2019
E-Sport ist ein Wachstumsmarkt, der langsam sein Nerd-Image verliert und auch für Werbetreibende abseits der Gaming-Branche immer interessanter wird. So tritt die Techniker Krankenkasse ab sofort als offizieller Gesundheitspartner der Electronic Sports League auf. Die ESL ist mittlerweile nicht mehr nur die Online-Liga, die im Jahre 2000 in Deutschland geboren wurde, sondern international agierender Eventveranstalter im Gaming-Bereich. Die Hamburger Agenturgruppe Pilot ist für diese auf den ersten Blick überraschende Kooperation verantwortlich. Paul Dahlhoff, Head of E-Sports bei Pilot, erklärt im Interview, was hinter der Zusammenarbeit steckt und beleuchtet den E-Sport-Markt insgesamt für Werbetreibende.

Weiter lesen?

Sehr geehrter/e Leser/in,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem redaktionellen Angebot. Um das ADZINE Angebot in vollem Umfang nutzen zu können, bitten wir Sie, sich für unseren Newsletter zu registrieren.

Nachdem Sie die Newsletteranmeldung bestätigt haben, stehen Ihnen alle Inhalte ungekürzt zur Verfügung. Sollten Sie bereits Newletterabonnent sein, tragen Sie bitte einmalig Ihre E-Mailadresse ein und wir schalten Sie umgehend als Bestandsnutzer wieder frei.

Vielen Dank!
Ihr ADZINE Team


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dem Empfang des Newsletters zu. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.