MARKETING ENTSCHEIDER

Tobias Meuser-Schaede, Fissler, im Portrait: Vom Gründerdasein ins Traditionsunternehmen

Von Sandra Goetz
29. May 2019
Jung, modern und unverwechselbar – so präsentierte sich der Premium-Kochgeschirrhersteller Fissler Anfang des Jahres auf der internationalen Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt. Mit einem grundlegend veränderten Auftritt legt das 1845 gegründete Traditionsunternehmen aus Idar-Oberstein aktuell das Fundament, die Marke weltweit noch stärker zu machen. Zum globalen Relaunch gehört dabei nicht nur die Entwicklung einer neuen kommunikativen Leitidee und die Überarbeitung des visuellen Markenauftritts, sondern ebenso die weitere Investition ins digitale Marketing. Dafür holte das Familienunternehmen im Sommer 2016 den Kölner Tobias Meuser-Schaede an Bord. Seither verantwortet der 36-Jährige als Head of E-Commerce die weltweiten Marketingaktivitäten des in über 80 Ländern aktiven Unternehmens. Ein Portrait.

Weiter lesen?

Sehr geehrter/e Leser/in,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem redaktionellen Angebot. Um das ADZINE Angebot in vollem Umfang nutzen zu können, bitten wir Sie, sich für unseren Newsletter zu registrieren.

Nachdem Sie die Newsletteranmeldung bestätigt haben, stehen Ihnen alle Artikel ungekürzt zur Verfügung. Sollten Sie bereits Newletterabonnent sein, tragen Sie bitte einmalig Ihre E-Mailadresse ein und wir schalten Sie umgehend als Bestandsnutzer wieder frei.

Vielen Dank!
Ihr ADZINE Team


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dem Empfang des Newsletters zu. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.