ECOMMERCE

Digitaler Handel kann auf Rekordumsätze im Weihnachtsgeschäft hoffen

19. November 2018 (ft)
Das Weihnachtsgeschäft 2018 lässt die Kassen im deutschen Online-Handel klingeln wie nie. Nach einer aktuellen Erhebung investieren deutsche Konsumenten in diesem Jahr durchschnittlich 674 Euro in Weihnachtsgeschenke – über 100 Euro bzw. rund 20 Prozent mehr als in 2017. Besonders der Online-Handel darf sich freuen. Mehr als die Hälfte wird im Internet ausgegeben. Im internationalen Vergleich sind die Deutschen jedoch sparsame Schenker. In Großbritannien liegen die Ausgaben bei durchschnittlich 2.344 Euro.

Weiter lesen?

Sehr geehrter/e Leser/in,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem redaktionellen Angebot. Um das ADZINE Angebot in vollem Umfang nutzen zu können, bitten wir Sie, sich für unseren Newsletter zu registrieren.

Nachdem Sie die Newsletteranmeldung bestätigt haben, stehen Ihnen alle Artikel ungekürzt zur Verfügung. Sollten Sie bereits Newletterabonnent sein, tragen Sie bitte einmalig Ihre E-Mailadresse ein und wir schalten Sie umgehend als Bestandsnutzer wieder frei.

Vielen Dank!
Ihr ADZINE Team


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dem Empfang des Newsletters zu. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.