MOBILE

Berliner Mobile-Adtech-Unternehmen WeQ expandiert nach Asien

22. August 2018 (jvr)
Das auf App-Nutzergewinnung spezialisierte Mobile-Adtech-Unternehmen WeQ ist erst im April zeitgleich zum Mobile Advertising Summit an den Start gegangen. Und schon jetzt, gut drei Monate später, expandiert man nach Südkorea und Japan. Laut WeQ habe man schon 50 neue Kunden im Asien-Pazifik-Raums (APAC) auf Marken- und Agenturseite gewinnen können. In Südkorea zählen die Travel-Apps DailyHotel und AllStay zu den Neukunden. In Japan kam nun die Agentur Akinasista hinzu.

Weiter lesen?

Sehr geehrter/e Leser/in,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem redaktionellen Angebot. Um das ADZINE Angebot in vollem Umfang nutzen zu können, bitten wir Sie, sich für unseren Newsletter zu registrieren.

Nachdem Sie die Newsletteranmeldung bestätigt haben, stehen Ihnen alle Artikel ungekürzt zur Verfügung. Sollten Sie bereits Newletterabonnent sein, tragen Sie bitte einmalig Ihre E-Mailadresse ein und wir schalten Sie umgehend als Bestandsnutzer wieder frei.

Vielen Dank!
Ihr ADZINE Team


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dem Empfang des Newsletters zu. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.