DIGITAL MARKETING - Meinungsartikel

Der Pitch ist ein Auslaufmodell

Von Dirk Assent
21. August 2018
Der Meetingraum heißt .032 oder B2, die Thermoskanne Rotpunkt oder Leifheit, der Beamer Epson oder Samsung. Währenddessen der Kunde aus Marketingleitung, der Stellvertretung, dem Vertriebschef, dem Digitalbeauftragten und meist ein bis zwei undefinierbaren Wild-Card-Gewinnern besteht, hat die Agentur ihre Crème de la Crème angekarrt – kurz alles, was Chief, Head oder Lead im Namen hat.

Weiter lesen?

Sehr geehrter/e Leser/in,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem redaktionellen Angebot. Um das ADZINE Angebot in vollem Umfang nutzen zu können, bitten wir Sie, sich für unseren Newsletter zu registrieren.

Nachdem Sie die Newsletteranmeldung bestätigt haben, stehen Ihnen alle Artikel ungekürzt zur Verfügung. Sollten Sie bereits Newletterabonnent sein, tragen Sie bitte einmalig Ihre E-Mailadresse ein und wir schalten Sie umgehend als Bestandsnutzer wieder frei.

Vielen Dank!
Ihr ADZINE Team


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dem Empfang des Newsletters zu. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.