Whitepaper

5 Schritte zu einer erfolgreichen Zero-Party-Datenstrategie

Vertrauen Sie bei Ihrer Datenstrategie weitgehend auf Third-Party-Daten? Wenn ja, bewegen Sie sich mit Ihrer Datenstrategie im aktuellen digitalen Ökosystem auf dünnem Eis.

Angesichts des Wandels im Datenschutz werden Zero-Party-Daten für eine erfolgreiche Datenstrategie zukünftig unerlässlich sein. Einfach gesagt: Zero-Party-Daten sind eine Goldmine. Unternehmen müssen nur herausfinden, wie sie diese auf effektive Weise nutzen können.

In diesem Whitepaper beginnen wir mit einigen Hintergrundinformationen,
bevor wir auf unsere 5-Schritte-Checkliste für eine erfolgreiche Zero-Party-
Datenstrategie eingehen.

Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen und stimme diesen hiermit zu. Durch die Abgabe meiner Kontaktdaten, erkläre ich mich einverstanden, dass diese von ADZINE GmbH für Informationen und aktuelle News per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg genutzt werden können. Die Weitergabe meiner personenbezogenen Daten an den Whitepaperanbieter (Didomi SAS - 47 Avenue de 'l Opéra, 75002 Paris) zur Nutzung meiner Daten für werbliche Zwecke ist davon umfasst. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an info@adzine.de widerrufen.