Fachartikel

Social Media Marketing
Facebook Advertising: Wozu gibt es Preferred Marketing Developer?

02.02.2015 - Advertiser können Facebook-Werbung über spezielle Plattformanbieter, die zu den Facebook Preferred Marketing Developer (PMD) gehören, einbuchen, aussteuern und optimieren. Aber wozu braucht man überhaupt solche Spezialdienstleister, wenn es den Werbemanager und Power-Editor und andere nützliche Facebook-Tools wie den Conversion Lift gibt? Halten diese Anbieter überflüssigerweise als Men-in-the-Middle die Hand auf oder sind die Dienstleistungen dieser PMDs wirklich eine sinnvolle Ergänzung für jeden Werbungtreibenden? Artikel lesen

Social Media Marketing
Facebook Advertising punktet mit ausgefeilten Audience Optionen – screenübergreifend

Sin To 02.02.2015 - Facebook hat sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Werbekanal entwickelt. Das liegt insbesondere an dem extrem genauen Zielgruppen-Targeting, das Facebook durch die schiere Menge an Nutzerdaten bewerkstelligt. Außerdem bietet Facebook die Möglichkeit des Cross-Device Targetings an, ganz gleich ob sich der User in der Facebook-Mobile-App, auf der Facebook-Website oder in der Tablet-App bewegt. Dazu hat Facebook just am 30. Januar die Nutzungsbedingungen und die Datenrichtlinien modifiziert. Was den Datenschützer die Sorgenfalten auf die Stirn treibt, freut die Werbetreibenden. Der Gedanke, die Zielgruppen jederzeit auf jedem Gerät erreichen zu können, beflügelt die Advertiser auf Facebook, noch mehr Werbung zu schalten. Schon im abgelaufenen Jahr stiegen die Werbeeinnahmen des Social Networks um 53 Prozent. Höchste Zeit also, um sich einen generellen Überblick zu den Werbemöglichkeiten auf Facebook zu verschaffen. Artikel lesen

Social Media Marketing
Nur authentische Marken setzen sich durch

Prelini Udayan-Chiechi 12.01.2015 - Sich über Meinungen, Empfehlungen und Erfahrungen zu Produkt- und Servicequalitäten einzelner Marken im Netz zu informieren ist mittlerweile selbstverständlich für viele Nutzer. Online-Bewertungen haben einen hohen Stellenwert, doch nicht jedes Unternehmen reagiert auf Verbrauchermeinungen. Wenn eine Marke Kundenfeedbacks keine Beachtung schenkt, riskiert sie negative Auswirkungen auf den eigenen Marktwert. Artikel lesen

Display Advertising
Mastertools im Online-Marketing – Wie Daten Marketer schlau machen

Andreas Volz 27.10.2014 - Daten werden der entscheidende ökonomische Produktionsfaktor der Zukunft sein und traditionelle Wertschöpfungsketten ablösen. Wir erleben eine Transformation in der Daten und vor allem das in den Daten verborgene Wissen, dem Smart Knowledge, den entscheidenden Wettbewerbsvorteil darstellen. Mastertools in Form von Frameworks, prozessübergreifenden Schnittstellen und Applikationen sind Voraussetzung für diese ganzheitliche Wissensermittlung. Artikel lesen

Insider Artikel

Branding Online - Klaus Ahrens
Wie Marken unterhalten

Klaus Ahrens Branded Entertainment kommt: Der Ansatz bietet auch Low-Interest-Marken eine Chance, im Web durch interessanten Content zu punkten. Allerdings ist dabei einiges zu beachten. Artikel lesen

Display Advertising - Ben Moehlenhoff
Facebook räumt bei den Werbeformaten auf

Ben Moehlenhoff Facebook räumt auf. Das Portfolio von 27 verschiedenen Werbeformaten wird drastisch reduziert. Weniger als die Hälfte soll bis Ende des Jahres übrig bleiben. Wie schon Google bei der Ankündigung seiner Enhanced Campaigns begründet auch Facebook seine Initiative mit mehr Einfachheit und Überblick für die Werbekunden. Artikel lesen

Mobile - Roland Fiege
Mit Apps das CRM optimieren

Roland Fiege Apps sind bei Verbrauchern beliebt, denn sie helfen im Alltagsdschungel oder machen einfach nur Spaß. Immer mehr Unternehmen springen deshalb auf den App-Zug auf und lassen schnell eine schicke Mobile-Anwendung entwickeln. Eines vergessen sie jedoch: Sie können die Nutzer nicht nur durch Location Based Services jederzeit mit dem passenden örtlichen Angebot versorgen, sondern auch für ihr CRM und das gesamte Marketing von den kleinen Programmen für Mobile-Devices profitieren. Denn Apps sind der Schlüssel zu den Daten der User. Artikel lesen

Weitere Insider-Artikel


News

Social Media Marketing
BILD testet Facebook "Instant Articles"

13.05.2015 - Zum Start von Facebook "Instant Articles" testet Bild den neuen Vertriebskanal für ausgewählte Inhalte. Millionen von Nutzer des Sozialen Netzwerks in Deutschland können künftig BILD.de-Angebote direkt in ihrem Facebook-"News Feed" lesen. Die Kooperation sieht vor, dass die Hoheit und Verantwortung von Bild für die journalistischen Inhalte gewahrt und Bild.de Rechteinhaber aller zur Verfügung gestellten Inhalte bleibt. Werbung, die Facebook im Umfeld der Bild.de-Inhalte darstellt, wird von Axel Springer Media Impact vermarktet. Artikel lesen

Social Media Marketing
OMG Fuse baut Büro in München auf

07.05.2015 - Die Agentur OMG Fuse aus der Omnicom Media Group eröffnet einen neuen Standort in München. Neben München, wo man sich das Büro mit der Schwesteragentur Heye OMD teilt, ist die Agentur auch in Hamburg und Düsseldorf vertreten. Den Aufbau des Münchner Standortes übernimmt Marc Sickfeld (43), der zuletzt zusammen mit Dominik Scholta als Director den Düsseldorfer Standort der OMG Fuse geleitet hat. Scholta führt das Düsseldorfer Team künftig alleine. Artikel lesen

Branding Online
Elbkind betreut Congstars Online-Markenauftritt

06.05.2015 - Elbkind hat sich einen mittelgroßen Fisch auf dem Mobilfunkmarkt geangelt. Ab sofort betreut die Hamburger Agentur einen Teil des Onlineauftritts von Congstar. Sie hat für den Kunden eine neue Content- und Bewegtbildstrategie enwickelt und übernimmt die Betreuung von „Das ist Congstar“, dem Markenbereich auf der Website. Artikel lesen

Display Advertising
Facebook lockt Publisher mit Werbeeinnahmen

04.05.2015 - Facebook will Publishern die Werbeeinnahmen für Anzeigen im Umfeld ihres Facebook-Contents überlassen? Diese Meldung hat uns nach dem langen Wochenende ganz schön aufgeschreckt. Dem Wall Street Journal zufolge bietet der Social Media Riese dies an, um Publisher zu überzeugen, ihren Content direkt auf Facebook zu veröffentlichen, anstatt nur einen Link zu posten. Artikel lesen

Adtrading & RTB
Twitter-Ads bald bei DoubleClick buchbar

30.04.2015 - Werbung auf Twitter, sogenannte Promoted Tweets, sind bald über Googles Ad-Buying-Plattform DoubleClick Bid Manager buchbar. Kunden von DoubleClick sollen dann sowohl Zugriff auf mobiles, inklusive In-App als auch klassisches Displayinventar von Twitter bekommen. Die Lösung ist technisch noch nicht umgesetzt und noch nicht verfügbar, Twitter hatte jedoch im Laufe der verfrühten Veröffentlichungen seiner überraschend schlechten Geschäftszahlen auch die Kooperation mit DoubleClick schon im Vorraus bekannt gegeben. Artikel lesen

Online Publishing
Getty Images mit Bildtrends für 2015

Bild: iStock by Getty Images 29.04.2015 - Ungewöhnliche Frauen anstelle von Klischee-Blondinen, zurück zur guten alten Schwarz-Weiß-Fotografie und Lebensmittel, die auf dem Bild so eingefangen werden, dass man sie fast wirklich riechen und schmecken kann. Das sind nur drei der acht Foto Trends für dieses Jahr, die die Bildagentur iStock (Getty Images) vorstellt. Artikel lesen

Display Advertising - Social Media Advertising
Glow schließt Hamburger Büro

Logo_ Glow Website 27.04.2015 - Das war ein recht kurzes Intermezzo des Social Media Advertising Anbieters Glow in Deutschland. Erst Anfang des Jahres unter Führung von Jens Bargmann gestartet, hat der Facebook Preferred Marketing Developer sein Hamburger Büro wieder geschlossen. Dahinter steckt offenbar ein Strategiewechsel, der nicht nur Deutschland betrifft. Die Briten wollen sich mit einer SaaS (Software-as-a-Service) Plattform neu positionieren. Diese Plattform wird zentral aus UK betreut. Auch andere Niederlassungen weltweit sollen betroffen sein. Artikel lesen

Mobile - Facebook Quartalsergebnis
Mobile Werbung treibt Facebooks Umsätze in die Höhe

23.04.2015 - Vor allem das Geschäft mit der mobilen Werbung zieht Facebooks Quartalszahlen in die Höhe. Der Umsatz des Unternehmens stieg im ersten Quartal im Jahresvergleich um 42 Prozent auf 3,54 Milliarden Dollar. Allerdings lasten hohe Ausgaben auf dem Gewinn. Facebook verdiente 512 Millionen Dollar und damit rund 20 Prozent weniger als vor einem Jahr. Das meiste Geld geht unter anderem in Rechenzentren. Insgesamt sind die Kosten um 83 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Artikel lesen

Mobile
Instagram führt Werbung in Deutschland ein

20.04.2015 - Sieben Werbepartner, unter anderem Zalando und Porsche, sind dabei: Das Fotonetzwerk Instagram, das weltweit mehr als 300 Millionen aktive Nutzer monatlich hat und damit eines der größten Plattformen für mobiles Marketing ist, zeigt ab sofort Werbeanzeigen auf der deutschen Plattform. Artikel lesen

Social Media Marketing - Seed-Finanzierung:
esome sammelt zum Start 15 Millionen US-Dollar ein

esome 10.04.2015 - esome Advertising, eine neue Agentur speziell für Social Media und Facebook Werbung, hat in einer Series-A-Finanzierungrunde 15 Millionen US-Dollar eingesammelt. Zu den Investoren gehören unter anderem die PIA-Gruppe und der Performance Media-Gründer Christoph Schäfer. Artikel lesen

Weitere News

Social Media Marketing

Markenbildung sowie die Pflege etablierter Produkt- und Markennamen ist eine elementare Aufgabenstellung für das Online Marketing. Marken folgen den Zielgruppen mit ihrer Kommunikation verstärkt in die Online Medien. Branding findet daher in Abstimmung mit den Offline Kanälen zunehmend online statt.

Editorial

Arne Schulze-Geißler Editorial von Arne Schulze-Geißler
Der richtige Moment
Wann ist eigentlich der richtige Moment, signifikantes Digital-Budget in mobile Media zu stecken? Wenn Analysten eine veränderte Mediennutzung zu Gunsten Mobile feststellen? Wenn die Mediaagentur dazu rät? Wenn Sie selbst zu Hause keinen PC mehr haben? Wenn die Konkurrenz mobil wirbt? Wenn die Konkurrenz noch nicht mobil wirbt? Wenn man seine Zielgruppe auf dem Desktop nicht mehr erreicht? Editorial lesen