Sie sind Hier: Magazin > Mobile
Fachartikel

Ecommerce
Omnichannel beflügelt Local Commerce

30.03.2015 - Omnichannel gilt als smarter Kleber zwischen lokalem Ladengeschäft und E-Shop. Er ist Sales-Beflügeler und Kundenbinder. Entweder dient ein schlaues Terminal als Regalverlängerung („Showrooming“) oder er fungiert als Helfer und Berater, um den Stationärkunden mit der Online-Welt zu verknüpfen. In manchen Fällen übernimmt sogar das kundeneigene Smartphone diese Funktion. Aber: Nicht jede Technologie funktioniert bei jeder Zielgruppe gleich gut. Mitunter schießt Feature-Verliebtheit sogar am Ziel vorbei, überfordert Kunden und lenkt vom Kaufprozess ab. Da braucht es schon eine ausgeklügelte digitale Strategie, um den Local Commerce zu beflügeln. Artikel lesen

Performance Marketing
Lokale Werbung im Aufwind

30.03.2015 - Ob Bewertungsportale, Anzeigenblätter, Tageszeitungen oder Branchenverzeichnisse – um den lokalen Werbemarkt ist ein heftiger Kampf entbrannt. Immer stärker mischen Online-Marketing-Dienstleister mit, die sich auf kleine und mittelständische Unternehmen konzentrieren, um diesen im lokalen Suchmaschinenmarketing auf die Sprünge zu helfen. Adzine sprach mit Burkhard Leimbrock, seit September 2014 General Manager von Reach Local Deutschland und Österreich, während einer Niederlassungseröffnung in Hamburg. Artikel lesen

Mobile
Mehr Video, weniger Banner

23.03.2015 - Online-Videos sind bei Konsumenten äußerst beliebt. Smartphones auch. So wundert es nicht, dass Videos immer öfter unterwegs angeschaut werden. Hohe Bandbreiten machen es möglich. Obwohl die aktive Unterwegsnutzungssituation in oft unruhiger Umgebung im Gegensatz zur gelernten Lean-back-Haltung auf dem heimischen Sofa steht, scheint dies die Konsumenten nicht von der mobilen Videonutzung abzuhalten. Das ist eine große Chance für Advertiser. Artikel lesen

Mobile
Keinem anderen Screen schenken wir so viel Aufmerksamkeit

19.03.2015 - Die Menschen sind per Smartphone im Grunde genommen immer online, doch Brand Advertiser tun sich weiterhin schwer, diesem geänderten Nutzungsverhalten Rechnung zu tragen. Größtenteils machen sie noch einen großen Bogen um die mobile Werbung, stattdessen dominieren Performance Kampagnen die mobilen Screens. Wir sprachen dazu mit Melina Ex, Geschäftsführerin von Fetch, eine Spezialagentur, die Unternehmen ausschließlich im Bereich Mobile Advertising berät und Mobile Kampagnen konzipiert und umsetzt. Artikel lesen

Insider Artikel

Branding Online - Florian Gmeinwieser
Mobile wird die Kundenkommunikation nachhaltig verändern

Florian Gmeinwieser Haben Marken bis dato ihre Botschaften auf ihrer Website und vielen anderen Medienkanälen präsentiert, so wird das in Zukunft noch komplexer. User bzw. Kunden nutzen das Internet immer mehr und die Vielfalt an Endgeräten wächst stetig. Kritiker sehen darin einen noch fragmentierteren Device-Markt, der eine Massenkommunikation noch schwieriger macht. Ich sehe darin eher die große Chance für Unternehmen, die ersten Gehversuche wie z. B. Branded Services oder Content-Marketing mit Nachdruck auszuspielen und die vielgerühmte Kundenbeziehung zu leben. Artikel lesen

Mobile - Heiko Genzlinger
Mobile World Congress 2015: Dollars follow eyeballs – und nun?

Foto: Heiko Genzlinger Noch nie erhielt das Thema Mobile Advertising so viel Raum auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona wie in diesem Jahr. Neben dem Mobile Media Summit widmete sich beispielsweise auch das IAB mit der Veranstaltung „Mobile Marketing and Media“ diesem Thema. Auch die steigende Anzahl der Werbetreibenden unter den Fachbesuchern war auffällig. Darunter waren nicht mehr nur App-Anbieter, sondern auch Marketingentscheider, für die Mobile künftig zum Kernbaustein ihres Geschäftserfolgs wird. Artikel lesen

Mobile - Nigel Gilbert
Der Status von RTA und Mobile RTA in Deutschland

Nigel Gilbert Der automatisierte Mediahandel ist der am rasantesten wachsende Markt in der digitalen Marketingwirtschaft in Europa. In den letzten zehn Jahren hat in der Werbewirtschaft eine Revolution stattgefunden, die noch immer im vollen Gange ist. Für diese Revolution gibt es in der Industrie viele Namen: RTB, RTA, Ad Tech, programmatisch, Ad Exchange, privater und öffentlicher Marktplatz usw. – um nur einige zu nennen. Dies hat massive Auswirkungen auf Marken, Werbe- und Mediaagenturen sowie Vermarkter und Verleger. Traditionelle Modelle der Mediaplanung lassen sich heutzutage nicht mehr skalieren, und somit hat sich RTA als wesentlicher Treiber von digitalem Echtzeit-Marketing hervorgetan. Doch wie steht es nun konkret um die Verbreitung und Akzeptant von RTA auf dem deutschen Markt? Artikel lesen

Weitere Insider-Artikel


News

Mobile - Mobile Shift
Adspendings: Mobile auf der Überholspur

stockwerk23-photocase.com 27.03.2015 - Mobile Werbung könnte schon in naher Zukunft die Mehrheit der Online-Werbeausgaben auf sich vereinnahmen. Das will Marin Software mit einer neuen "Around the Globe“- Benchmark Studie belegt haben. Demnach werden Werbetreibende schon bis Ende 2015 mehr für mobile Display-, Video- und Search-Anzeigen als für stationäre Desktopwerbung ausgeben. Der Report zeigt aber auch, dass die Verbraucher mobile Endgeräte zwar für die Produktsuche nutzen, die Online-Käufe aber über den Desktop tätigen. Für Werbetreibende sei es daher essenziell, ihre Cross-Channel- Werbestrategien darauf anzupassen. Artikel lesen

Mobile - mobile facts:
Kaum Veränderungen bei den mobilen Reichweiten

26.03.2015 - Die AGOF hat die mobile facts für das letzte Quartal 2014 veröffentlicht. Die Zahl der Nettorreichweite, gemessen in Unique Usern, stagnierte gegenüber der letzten Erhebung und war sogar leicht rückgängig. Im Vergleich dazu stieg sie zwischen den letzten beiden veröffentlichten mobile facts um etwa zwei Millionen. Dies liegt aber nicht zuletzt am Ausscheiden mehrerer Vermarkter. Im September wurde die Übernahme von mediasquares durch Ströer bekannt. mediasquares (zuletzt 4,15 Millionen Unique User) ist aus dem aktuellen Ranking verschwunden. Artikel lesen

Mobile
Brand-Algorithmus für mobile Werbung

26.03.2015 - Der Premium-Mobilevermarkter Widespace hat sein Targeting um einen neuen Brand-Algorithmus erweitert. Das neue System basiert auf mehreren Marken-Metriken und wählt Werbemittel aus, die für den Empfänger von Interesse sein könnten. Widespace hat die erste Kampagne mit dem neuen System mit einer Studie begleitet. Durch den Brand-Algorithmus würde sich die Relevanz der Werbung für den Nutzer verdreifachen. Artikel lesen

Mobile - Facebooks Entwicklerkonferenz:
F8: Facebook Messenger und LiveRail im Fokus

26.03.2015 - Facebook hat gestern anlässlich der jährlichen Entwicklerkonferenz F8 zahlreiche neue Produkte und Funktionen bekannt gegeben, die Entwickler dabei unterstützen sollen, mobile Apps zu entwickeln, auszubauen und zu monetarisieren. Hauptneuerung ist eine vereinfachte Anbindung der Facebook Messenger App zu anderen Third-Party-Diensten. Eine weitere Ankündigung betrifft LiveRail, das Facebook zu einem Marktplatz für mobile Werbung ausbauen wird. Artikel lesen

Mobile - Mediennutzung
Anzahl der Smartphone-Nutzer in sechs Monaten um 2 Millionen gestiegen

25.03.2015 - 44 Millionen Menschen oder 6 von 10 Bundesbürgern ab 14 Jahren (63 Prozent) nutzen ein Smartphone. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben. Damit sei die Zahl der Smartphone-Nutzer in den letzten sechs Monaten um rund 2 Millionen gestiegen. Auch für viele ältere Menschen wird der Umgang mit Smartphones immer selbstverständlicher. 57 Prozent der über 65-jährigen Smartphone Nutzer surfen im Mobile Web. Artikel lesen

Online-Media - Prognose Werbemarkt:
Werbeausgaben steigen 2015 um 1,6 Prozent

24.03.2015 - Das internationale Mediaagenturnetzwerk Carat hat seine erste Prognose für die weltweiten Werbeausgaben im Jahr 2016 und 2015 veröffentlicht. Demnach werden die Werbeinvestitionen in diesem Jahr im Durchschnitt um 4,6 % auf 540 Mrd. US Dollar steigen. In Westeuropa fällt das Wachstum 2015, 2016 mit 2,8 % vergleichsweise moderat aus. Für Deutschland, einen der größten Werbemärkte in Europa, erwartet Carat im Jahr 2015 ein Plus von 1,6 %. Die Investitionen für Mobile und Video werden dabei hierzulande stärker ausfallen als im globalen Durchschnitt. Artikel lesen

Mobile - Promotion am PoS:
Beacons stecken in den Kinderschuhen

19.03.2015 - Die Werbeindustrie setzt für die Verbindung von digitalem Marketing mit der realen Shopping-Welt auf das Smartphone. Eine Möglichkeit dazu bietet die Bluetooth-Beacon Technologie. Der Location Based Service Anbieter Gettings hat zusammen mit der net mobile AG einen Feldversuch mit Beacons durchgeführt. Dabei wurden von Juli bis Dezember vergangenen Jahres 72 Ladenlokale mit insgesamt 140 Beacons ausgestattet. Zu den teilnehmenden Branchen zählten Gastronomie, Mode, Telekommunikation und Freizeit mit Marken wie o2, Görtz und Gravis. Artikel lesen

Mobile - Britischer Investor glaubt an Mobile
glispa sammelt 77 Millionen ein

19.03.2015 - Die britische Market Tech Holdings hat den Berliner Mobile App-Vermarkter glispa übernommen. Für 77 Millionen US-Dollar sichert sich die britische Holding einen Mehrheitsanteil an dem Unternehmen. Mit dem Investment will glispa sich auf die Eröffnung neuer Standorte und die Erweiterung der globalen Präsenz fokussieren und neue Mitarbeiter einstellen. glispa bringt es momentan auf 400 Milliarden Ad Impressions monatlich und ist relativ international aufgestellt. Auch große Marken wie Alibaba, Amazon und Baidu setzen auf glispa. Artikel lesen

Mobile
HTML5-Guide zur Mobile Ad Entwicklung

17.03.2015 - Die häufig noch als Zukunftsmusik titulierten HTML5-Ads zählen im mobilen Kontext längst zum Arbeitsalltag, wobei die Technik mittlerweile nicht nur in Rich-Media-, sondern selbst in Standard-Werbemitteln Einzug gehalten hat. Der Vermakter G+J EMS hat nun einen Guide ins Netz gestellt, der Werbungtreibenden als Hilfestellung dienen soll. Artikel lesen

Mobile
BVDW-Whitepaper: Location Based Advertising

16.03.2015 - Mit der mobile Zielgruppenansprache wird standortbezogenes Targeting und Location Based Advertising ein immer wichtigeres Thema für die Werbetreibenden. Das neue BVDW-Whitepaper "Location Based Advertsising“ will dazu Hilfestellungen für alle technischen und datenschutzrechtlichen Aspekte geben. Artikel lesen

Weitere News

Mobile



Editorial

Arne Schulze-Geißler Editorial von Arne Schulze-Geißler
Der richtige Moment
Wann ist eigentlich der richtige Moment, signifikantes Digital-Budget in mobile Media zu stecken? Wenn Analysten eine veränderte Mediennutzung zu Gunsten Mobile feststellen? Wenn die Mediaagentur dazu rät? Wenn Sie selbst zu Hause keinen PC mehr haben? Wenn die Konkurrenz mobil wirbt? Wenn die Konkurrenz noch nicht mobil wirbt? Wenn man seine Zielgruppe auf dem Desktop nicht mehr erreicht? Editorial lesen