AdAudience GmbH

AdAudience wurde 2010 als Joint Venture der Vermarkter G+J Electronic Media Sales, IP Deutschland, SevenOne Media und TOMORROW FOCUS Media gegründet. Im November 2012 wurde der Gesellschafterkreis um Axel Springer Media Impact, iq digital media marketing und OMS erweitert. AdAudience bündelt die Online-Reichweite dieser sieben Gesellschafter. Über diese gebündelte Reichweite kann mittels Targeting eine neue, verfeinerte Zielgruppenansprache erreicht werden – und das auf Qualitätssites. AdAudience erreicht damit schon jetzt über achtzig Prozent aller deutschen Internetnutzer.

Ein vollständiges Profil ist derzeit nicht verfügbar.