Sascha Martini, Managing Director Germany, R/GA Berlin

Im April 2017 übernahm Sascha Martini die Position des Managing Directors von R/GA Berlin. Damit verantwortet er die strategische Geschäftsentwicklung und den langfristigen Aufbau des gesamten Leistungsspektrums von R/GA für deutsche Kunden.

Vor seinem Wechsel zu R/GA war Sascha Martini Chief Executive Officer von Razorfish Deutschland. In dieser Position hatte er seit 2013 die Verantwortung für die Standorte Frankfurt, Berlin und München mit mehr als 200 Angestellten. Bereits vor seiner Ernennung zum CEO war Sascha fünf Jahre lang für Razorfish Deutschland tätig und brachte seiner Expertise als Executive Client Partner und Mitglied der Geschäftsleitung ein. Den Grundstein für seine umfassende digitale Kompetenz legte er bei dem Digital Sales- und Brand-Spezialisten Bassier, Bergmann und Kindler, wo er unterschiedliche Führungspositionen bekleidete.

Über seine Tätigkeit hinaus engagiert sich Sascha Martini seit vielen Jahren im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Seit 2012 setzt er sich als stellvertretender Gremienleiter der Fachgruppe Agenturen für die Belange der Branche ein. 2018 wurde er vom Magazin Werben & Verkaufen unter die „TOP 100 Menschen“ in der Kategorie Strategen gewählt.

Sascha Martini studierte Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft und Medienwissenschaft an der Universität Paderborn.