VIDEO

Wie Connected TV aus Europa heraus weiterentwickelt werden kann

Von Dr. Oliver Vesper
20. September 2021
Der Umbau des TV-Werbemarktes, getrieben durch die zunehmende Verschmelzung von TV und Digital, bietet ganz neue Möglichkeiten für adressierbare TV-Werbung und Formatinnovationen. Connected TV (CTV) ist das zentrale Thema der letzten Monate und verspricht eine glänzende digitale Zukunft für eben diesen. Nimmt man die derzeitige europäische CTV-Entwicklung jedoch genauer unter die Lupe, ergibt sich ein etwas anderes Bild. Der Markt ist, wie immer auf einem mehrsprachigen Kontinent, zersplittert. Deutschland, als größtes Land in der EU, macht da keine Ausnahme. Im Moment sind uns die USA voraus. Aber wie kann CTV auch in Europa weiterwachsen?

Weiter lesen?

Sehr geehrter/e Leser/in,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem redaktionellen Angebot. Um das ADZINE Angebot in vollem Umfang nutzen zu können, bitten wir Sie, sich für unseren Newsletter zu registrieren.

Nachdem Sie die Newsletteranmeldung bestätigt haben, stehen Ihnen alle Inhalte ungekürzt zur Verfügung. Sollten Sie bereits Newletterabonnent sein, tragen Sie bitte einmalig Ihre E-Mailadresse ein und wir schalten Sie umgehend als Bestandsnutzer wieder frei.

Vielen Dank!
Ihr ADZINE Team


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dem Empfang des Newsletters zu. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.