VIDEO

TV erlebt Paradigmenwechsel: Hin zu Addressable

Von Stefan Beckmann
17. December 2018
Rund um das neue TV-Ökosystem werden derzeit mehrere wichtige Entwicklungen diskutiert. Das Thema, das heraussticht, ist Addressable TV. Die ungebrochene Werbewirkung von TV ist größer denn je und Addressable TV vereint dabei das Beste von linearem und digitalem Fernsehen, etwa das Zielgruppen-Targeting mittels des bedeutendsten Massenmediums und die Vorteile eines hybriden, innovativen und flexiblen Umfeldes. In den fünf größten europäischen Märkten schauten die Menschen im Jahr 2017 durchschnittlich drei Stunden und 48 Minuten am Tag fern; 81 % der Europäer, die 15 Jahre und älter sind, schalten jeden Tag ein.

Weiter lesen?

Sehr geehrter/e Leser/in,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem redaktionellen Angebot. Um das ADZINE Angebot in vollem Umfang nutzen zu können, bitten wir Sie, sich für unseren Newsletter zu registrieren.

Nachdem Sie die Newsletteranmeldung bestätigt haben, stehen Ihnen alle Artikel ungekürzt zur Verfügung. Sollten Sie bereits Newletterabonnent sein, tragen Sie bitte einmalig Ihre E-Mailadresse ein und wir schalten Sie umgehend als Bestandsnutzer wieder frei.

Vielen Dank!
Ihr ADZINE Team


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dem Empfang des Newsletters zu. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.