DISPLAY ADVERTISING - Events

TRACKS: Last Call – Sichern Sie sich noch schnell ein Ticket!

6. November 2014 (jvr)

Der Countdown läuft. Noch sieben Tage. Am 13. und 14. November findet zum zweiten Mal der TRACKS Cross-Channel Advertising Summit in Hamburg statt. Das zentrale Thema ist die datenbasierte Ansprache von Zielgruppen über alle digitalen Screens und Kanäle. Denn: Wer heute seine Kommunikationsziele im Marketing erreichen will, muss sein Wissen über die Zielgruppe in allen Kommunikationskanälen gezielt einsetzen. Sichern Sie sich jetzt noch schnell ein Ticket für Konferenz und Tool Day.

Die Themen 2014 der diesjährigen TRACKS

Cross-Channel Optimierung: Vertreter führender Digital Agenturen präsentieren Konzepte zur Entschlüsselung der Consumer Journey und der daraufhin optimierten Kommunikation. Mit dabei sind explido iProspect, iCompetence, pilot, QUISMA, uniquedigital und eprofessional.

Cross-Screen Advertising: Die Verteilung der Mediennutzung auf unterschiedliche Screens erschwert die Mediaplanung. Medienforscher, Vermarkter und Mediaagenturen widmen sich dieser Herausforderung intensiv. Anbieter wie Facebook mit hoher Reichweite und Log-In Daten scheinen beim Cross-Device Thema deutlich im Vorteil zu sein. Wir päsentieren Speaker von: Facebook, GFK, AGOF, Gruner+Jahr und Havas Media.

Offline trifft Online: Erfahren Sie, wie Sie die verschiedenen Marketingkanäle effektiv miteinander verknüpfen können. Wie Sie dabei die Online-Journey datenschutzkonform mit der Offline-Journey verbinden können und welchen Nutzen Sie durch ein integriertes Customer-Journey-Management erzielen.

Digital ergänzt TV: Die Cross-Channel-Experten konzentrieren sich dabei nicht allein auf die digitalen Werbekanäle. Auch das Zusammenspiel zwischen dem Offline-Massenmedium TV und den digitalen Instrumenten wie Suchmaschinen und der sogenannten Second-Screen-Werbung über Mobile Devices werden thematisiert.

Tool Day am 14.11: Technologie für die Umsetzung
Ohne Technologie und Tools lässt sich ein zentrales Datenmanagement und die optimierte Ansprache der Audience über eine Vielzahl von Kanälen nicht realisieren. Der Tool Day gibt Teilnehmern die Möglichkeit, sechs Tools zur Umsetzung von Cross-Channel-Kommunikation kennenzulernen. Adference, Adobe, IgnitionOne, Marin Software, Mashero, Refined Labs

Weitere Informationen zum Programm sowie den Referenten erhalten Sie auf www.tracks-summit.de.

Sie wollen noch eine TRACKS Karte kostenlos ergattern? Dann melden Sie sich hier für den ADZINE Newsletter an. In der aktuellen Ausgabe finden Sie dann das passende Gewinnspiel - Viel Glück!