ANZEIGE
ANZEIGE
Sie sind Hier: Magazin > Web Analytics
Fachartikel
Web Analytics

Neue Aufgaben für die Web-Analyse-Tools

Neue Aufgaben für die Web-Analyse-Tools 23.09.2013 - Die Log-File-Analyse stand am Anfang der Nutzung von Web-Analytics-Tools. Wer mit diesen Werkzeugen erst ein paar Jahre arbeitet, wird sich das kaum vorstellen können, dass man früher so „primitiv“ Daten erheben und analysieren konnte. Wo stehen wir heute?  Artikel lesen

Web Analytics

Konsolidierung bei den Web-Analytics-Anbietern abgeschlossen?

Konsolidierung bei den Web-Analytics-Anbietern abgeschlossen?23.09.2013 - In den letzten Jahren ist im Bereich Web Analytics nicht nur technisch viel passiert, tatsächlich hat eine spürbare Marktbereinigung stattgefunden. Große Softwareunternehmen hatten vor gut vier Jahren die immense Bedeutung der Web-Analyse erkannt. Sie übernahmen daher die bis dato besonders erfolgreichen Toolanbieter, um deren Lösungen in ihre eigenen Marketingangebote zu integrieren. Hier eine kurze Übersicht der wichtigsten Übernahmen. Artikel lesen

Web Analytics

Erst Gucken dann kaufen - Interview: Sven Graehl, econda

Erst Gucken dann kaufen - Interview: Sven Graehl, econda30.04.2013 - Reduziert man Bannerkampagnen in puncto Performance auf den reinen Klick, unterschätzt man die Effekte, die schon der bloße Sichtkontakt hat. Leitet man aber aus jedem Sichtkontakt vor einem Kauf auch einen Beitrag zur Conversion ab, so überschätzt man die Wirkung der Banner vermutlich. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen und kann nur durch präzises Tracking ermittelt werden. Wir sprachen mit Sven Graehl, Geschäftsführer vom Web Analytics Anbieter econda über das Thema Conversion-Messung und Post-View-Deals. Artikel lesen

Web Analytics

Big Data im Online-Marketing: zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Big Data im Online-Marketing: zwischen Wunsch und Wirklichkeit13.12.2012 - Mithilfe von Big Data lassen sich die Relevanz von Online-Marketingmaßnahmen erhöhen und Werbebudgets effizienter einsetzen. Doch welche Daten lassen sich beispielsweise allein dazu aus der Webanalyse gewinnen? Mit welchem Mehrwert fürs Online-Marketing? Artikel lesen


Insider Artikel
Data & Targeting - Matthias Postel

Der Weg zur Online-Offline-Integration

Der Weg zur Online-Offline-IntegrationDie Online-Offline-Integration, die Zusammenführung von Daten aus Webanalyse und Business Intelligence (BI), und das mit ihr einhergehende Schlagwort von "Big Data" waren die Themen des letzten Jahres. Die Erkenntnis, dass ein wirkungsvolles Marketing sowie eine effiziente Unternehmensplanung berücksichtigen müssen, dass der Kunde sich on- und offline bewegt, Preise vergleicht, Gutscheine sucht und dann im Laden die Qualität prüft und eventuell dort konvertiert, setzt sich auf breiter Linie durch. Das stellt viele Unternehmen vor die Frage, wie sie die on- und offline erhobenen Daten und schließlich auch das Marketing beider Bereiche zusammenführen können.  Artikel lesen

Performance Marketing - Gabriel Beck

Der Einfluss der Customer Journey auf die Kaufentscheidung

Der Einfluss der Customer Journey auf die KaufentscheidungUnser Kaufverhalten unterscheidet sich von Produkt zu Produkt, ist abhängig von der Situation, in der Entscheidungen getroffen werden, und ist darüber hinaus geprägt von Risikoneigung, Involvement und emotionalen Faktoren. Das Internet als Informations- und Kommunikationsmedium übt dabei einen sehr großen Einfluss auf unser Kaufverhalten aus. Durch die direkten Vergleichsmöglichkeiten von Angeboten verschiedenster Anbieter und dem Erfahrungsaustausch der Konsumenten untereinander werden Transparenz geschaffen und Konsumenten mit Informationen ausgestattet, die selbst Verkäufer im stationären Handel nicht haben.  Artikel lesen

Ecommerce - Jens Maurer

Tag-Management mit einem Container-Tag

Tag-Management mit einem Container-TagImmer mehr neue Marketingkanäle entstehen, immer mehr neue Technologien werden entwickelt und immer mehr und immer verschiedenere Tags werden in eine Website implementiert und müssen ausgeliefert werden. Dennoch sollen Online-Kampagnen möglichst ohne große Vorlaufzeit schnell an den Start gehen und zum Kampagnenende auch pünktlich gestoppt werden. Diese Maßnahmen haben eines gemeinsam: Sie verschlingen bedingt durch einen komplexen Einbau der „Tags“ die IT-Ressourcen!  Artikel lesen

Weitere Insider-Artikel

ANZEIGE

News
Web Analytics

Universal Analytics nun für Jedermann

Universal Analytics nun für Jedermann09.04.2014 - Googles Universal Analytics ist die neu durchdachte Version seines Google Analytics. Ausgerichtet auf alle Herausforderungen im Bereich des Measurements in der heutigen Welt des Multiscreens und der Multi-Devices. Am Montag gab Google auf seinem Analytics Blog bekannt, dass Universal Analytics (UA) seinen Betastatus verlässt und mit den gleichen Features des klassischen Analytics für Jedermann zugänglich ist. Artikel lesen

Web Analytics

App-Nutzer verzeihen keine schlechte Customer Experience

App-Nutzer verzeihen keine schlechte Customer Experience01.04.2014 - Maxymiser, der Anbieter für Webseiten-Optimierung, hat die eigene Optimierungsplattform OneTouch erweitert. Die Plattform bietet Funktionen zum Testen, Messen und Optimieren von nativen Apps an. Die Erneuerungen analysiert das Kundenverhalten bei der App-Nutzung und ermöglicht das dynamische Testen der Customer-Experience, mit dem Ziel Conversion-Rates, Umsatz und Kundenengagement zu erhöhen. Artikel lesen

Data & Targeting - Adobe Target

Personalisierung digitaler Inhalte in Echtzeit

Personalisierung digitaler Inhalte in Echtzeit27.03.2014 - Adobe kündigt Adobe Target Premium an. Diese neue Lösung hilft dem Marketer bei der Personalisierung digitaler Inhalte, sowohl auf der Webseite als auch in Apps und E-Mails. Dabei greift Adobe auf eine Prognose-Methode zurück, die nach eigenen Angaben auf gewonnenen Erkenntnissen des Marketers und nicht auf Basis von Vermutungen beruhen. Adobe Target Premium ist ein Bestandteil der Adobe Marketing Cloud. Artikel lesen

Online-Media - Reichweitenmessung jenseits der AGOF

Top 20 in Deutschland: Google vor Facebook und eBay

Top 20 in Deutschland: Google vor Facebook und eBay26.03.2014 - Comscore hat soeben die Comscore Top 20 veröffentlicht. Das Ranking umfasst die reichweitenstärksten Webseiten und Video-Plattformen aus dem Februar 2014 in Deutschland. Beide Rankings werden von Google Sites (53.433.000 Unique Visitors/ 36.560.000 Unique Viewers) angeführt, gefolgt von Facebook mit 32.782.000 Unique Visitors und 14.581.000 Unique Viewers. Im Vergleich zum Janurar 2014 ist die Anzahl der Unique Visitors der Google Sites leicht zurückgegangen wobei die Anzahl der Unique Viewers leicht gestiegen ist. Artikel lesen

Performance Marketing

Verzahnung von Online- und Offlinedaten

Verzahnung von Online- und Offlinedaten26.03.2014 - Die Firma iCompetence bietet Unternehmen mit ihrem Produkt „Single Point of Truth“ eine Datenbank, an der Daten aus Online und Offline zusammengefasst gespeichert werden. In dieser Datenbank könnten etwa Daten aus dem Customer Relation Management, dem Call Center, von Marketingpartnern und AdWords zusammen gespeichert und bestenfalls verknüpft werden. Das soll nicht nur im Kontakt mit dem Kunden helfen, sonder vor allem beim Reporting. Artikel lesen

Social Media Marketing - Schweiz

Brandwatch schließt Partnerschaft mit Schweizer Previon+

Brandwatch schließt Partnerschaft mit Schweizer Previon+19.03.2014 - Social-Media-Analyseanbieter Brandwatch und der Schweizer Technologie-Dienstleister für Informationsmanagement Previon+ schließen einen Kooperationsvertrag. Previon+ wird „Preferred-Partner“ von Brandwatch in der Schweiz. Previon+ bietet Betreuung und Beratung für Brandwatchs Social Media Monitoring-Plattform an. Zudem will Brandwatch gemeinsam mit Previon+ in die Markterweiterung und in das Neukundengeschäft investieren und gemeinsame Marketingaktivitäten fahren. Artikel lesen

Web Analytics - Browsernutzung

Chrome ist Marktführer in Europa - Firefox weiterhin spitze in Deutschland

Chrome ist Marktführer in Europa - Firefox weiterhin spitze in Deutschland06.03.2014 - Google Chrome ist seit Juli 2013 führend auf dem Browsermarkt in Europa und hat unablässig Marktanteile vom Internet Explorer hinzugewonnen. In Deutschland liegt Chrome allerdings mit 15,5 Prozent auf dem 4. Platz hinter Safari, dem Internet Explorer und Mozilla Firefox, der den 1. Platz hält. Das hat AT Internet, Anbieter im Bereich Webanalyse und Online Intelligence, im Rahmen seines regelmäßig erscheinenden Browser-Barometers ermittelt. Artikel lesen

Web Analytics

Eye Tracking am heimischen PC

Eye Tracking am heimischen PC11.02.2014 - Das Marktforschungsunternehmen im Bereich der implizierten Nutzerforschung, Eye Square, will Werbetestings revolutionieren und mittels Webcam das Blickverhalten von Nutzern im gewohnten Medienumfeld erfassen und ermöglicht damit neue Wege der Planung und Optimierung von Werbekampagnen. Artikel lesen

Web Analytics - Conversionrate-Optimierung

Optimizely und AT Internet starten Zusammenarbeit

Optimizely und AT Internet starten Zusammenarbeit11.02.2014 - AT Internet, seit 1995 auf dem Gebiet der Webanalyse und Online-Intelligence tätig, hat heute die Zusammenarbeit mit Optimizely, der Weboptimierungsplattform, bekanntgegeben. Die Partnerschaft erlaubt es mehr als 3.500 AT Internet-Kunden auf der ganzen Welt A/B- und Multivariate-Tests von Optimizely zu nutzen um hilfreiche Hinweise über die Visitors auf Websites, Apps und mobilen Seiten zu bekommen. Artikel lesen

Web Analytics

Webtrekk eröffnet Büro in Amsterdam

Webtrekk eröffnet Büro in Amsterdam03.02.2014 - Webtrekk eröffnet eine Niederlassung für die Benelux-Region in Amsterdam. Das Berliner Unternehmen, das sich auf „Data Intelligence“ und Web Analytics spezialisiert hat, hat für erste Kunden aus den Bereichen E-Commerce und Media in der Region gearbeitet. Mit der neuen Niederlassung will man weitere Kunden hinzugewinnen. Als Leiter der Niederlassung wird der bisherige comScore-Manager Fred Pellenaars fungieren.  Artikel lesen


    Web Analytics

    Web Analytics, andernorts auch als Webanalyse oder Web Controlling bezeichnet, beschäftigt sich mit dem Planen, Messen, Auswerten und Optimieren der Besucherinteraktionen auf einer Webseite. Mit spezieller Web Analytics Software können Webseitenbetreiber nicht nur die Besucherströme messen und analysieren, sondern auch durch gezielte Maßnahmen an der Webseite, die Besuchströme beeinflussen und nach eigenen, vordefinierten Zielsetzungen, den Key Performance Indicators (kurz: KPIs:), anpassen und optimieren.

    ANZEIGE

    Termine
    Mehr Termine

    Editorial

    2014: Mehr Kreativität durch TechnologieEditorial von Arne Schulze-Geißler
    2014: Mehr Kreativität durch Technologie
    Nach ein paar Tagen der Ruhe und Besinnung hat der Alltag uns schon wieder und damit auch die Frage, wie man seine Kommunikationsziele für 2014 erreichen kann. Die Antworten und Ansätze sind so vielfältig wie die Businessmodelle der Unternehmen und ihre individuellen Anforderungen an die werbliche Kommunikation. Überwunden scheint aber für alle die Ära, in der man digitale Kommunikation als Sonderdisziplin betrachtet hat. Vielmehr entpuppt sich heute das Digital Marketing als Klammer, die sämtliche Kommunikation zusammenhält. Alle Kampagnen führen doch irgendwann ins und durchs Netz oder funktionieren ohne gar nicht mehr.  Editorial lesen