ANZEIGE
ANZEIGE
Sie sind Hier: Magazin > Online-Vermarktung
Fachartikel
Online-Vermarktung

Facebooks neues Werbenetzwerk Atlas bewegt den Markt

Facebooks neues Werbenetzwerk Atlas bewegt den Markt19.10.2014 - Facebook hat vor zwei Wochen mit Atlas eine neue Werbeplattform gestartet. Mit Atlas erweitert Facebook seine Vermarktungstätigkeit kanalübergreifend auf mobile und stationäre Internetseiten außerhalb des eigenen Social Networks. Eine Revolution des Werbemarktes – wie vielfach zu lesen ist – mag es vielleicht noch nicht sein, langfristig wird Atlas aber einen starken Impact auf den derzeitigen Werbemarkt haben. Ein Grund dafür liegt in der Cross-Device-Fähigkeit dieser Plattform. Artikel lesen

Data & Targeting

TV trifft Online: Cross-Screen-Kampagnen zeitsynchronisiert ausspielen

TV trifft Online: Cross-Screen-Kampagnen zeitsynchronisiert ausspielen09.10.2014 - Parallel zum Fernsehen wird heute über den Second Screen im Internet gesurft. Dadurch schwindet die TV-Aufmerksamkeit, vor allem in den Werbepausen. Spezialanbieter aus dem Bereich TV-Tracking versuchen hier eine Brücke zwischen TV- und Online-Werbung zu schlagen, indem sie mit den Werbetreibenden zeitsynchronisierte Cross-Screen-Kampagnen umsetzen und die Wirkung von TV-Werbung durch Echtzeit-Tracking analysieren und optimieren. Diese recht neue Variante der Multiscreenwerbung wird auch auf dem TRACKS Cross-Channel Advertising Summit vorgestellt. Im Rahmen der Vorberichterstattung der TRACKS sprachen wir mit Andreas Schroeter von wywy.  Artikel lesen

Mobile Marketing

Den M-Commerce anfeuern

Den M-Commerce anfeuern07.10.2014 - Während der Busfahrt schnell ein Paar Herbstschuhe kaufen oder im Zahnarztwartezimmer die Skiausrüstung aussuchen: Shopping kann so einfach sein. Immer öfter greifen Menschen von unterwegs zu den kleinen Surfmaschinen, um mit ihnen durch die virtuellen Einkaufsmalls zu stöbern. Sie legen sich Produkte in virtuelle Warenkörbe und mitunter kaufen sie diese sofort. Die Herausforderung für Shopbetreiber besteht nicht nur darin, den Kunden auf den kleinen Bildschirmen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten, sondern sie auch vor und nach dem Shopbesuch mit passgenauen Werbebotschaften zu erreichen.  Artikel lesen

Mobile Marketing

iBeacons verändern den Point of Sale

iBeacons verändern den Point of Sale18.08.2014 - Die Beacon-Technologie ist der neueste Hoffnungsträger für den gebeutelten Einzelhandel und die kleinen Alleskönner versetzen gerade eine ganze Branche in Aufruhr. Beacons bieten am POS bislang ungeahnte Möglichkeiten der personalisierten Kundenansprache in Echtzeit. Mithilfe der neuen Technik kann eine crossmediale Vermarktung von Produkten und Services über viele Touchpoints hinweg geschehen.  Artikel lesen


Insider Artikel
Games Advertising - Peter Driessen

Online-Gaming bietet Marken große Möglichkeiten

Online-Gaming bietet Marken große MöglichkeitenTV war bis dato die erste Wahl für Marken, wenn es darum ging, ein großes, aufmerksamkeitsstarkes Publikum zu erreichen, denn TV spricht mit seinen mannigfachen Inhalten zahlreiche, spezifische Zielgruppen an. Allerdings hat sich der Konsum von Unterhaltungsmedien in den vergangenen Jahren stark verändert – der Fernseher ist nicht mehr länger Mittelpunkt eines jeden Wohnzimmers, so wie es früher einmal der Fall gewesen ist. Im Folgenden möchte ich kurz auf die heutige Mediennutzung eingehen und die Möglichkeiten, welche sich daraus für Marken im Hinblick auf Videowerbung ergeben.  Artikel lesen

AdTrading & RTB - Dimo Velev

Traffic-Qualität im Programmatic Buying: Klasse statt Masse

Traffic-Qualität im Programmatic Buying: Klasse statt MasseIn der Online-Werbung geht es vor allem um relevante Reichweite und Sicherheit. Je mehr Konsumenten ein Advertiser erreicht, desto mehr Möglichkeiten hat er, sein Geschäft auszubauen. Auch bei den Publishern geht es um Reichweite. Je mehr User sie erreichen, desto größer ist das Umsatzpotenzial. Die steigende Reichweite konfrontiert die Branche jedoch gleichzeitig mit einer alarmierend hohen Anzahl von Betrügern. Laut Steve Sullivan, IAB Vice President für Werbetechnologie, entsteht Advertisern durch Internetbetrug ein jährlicher Schaden von über 6 Mrd. US-Dollar.  Artikel lesen

Online-Vermarktung - Alexander Schott

Real-Time Advertising - Premium statt Restplatz!

Real-Time Advertising - Premium statt Restplatz!Die Schaltung einer herkömmlichen Online-Werbeanzeige ist mit erheblichem manuellem Aufwand bei Werbekunden, Agenturen und Vermarktern verbunden. Eine Analyse des Prozesses ergibt über 40 Schritte, die notwendig sind, bis eine Kampagne umgesetzt ist. Viele dieser Schritte sind nicht automatisiert und wirken in der heutigen Zeit antiquiert.  Artikel lesen

Weitere Insider-Artikel

ANZEIGE

News
Online-Vermarktung - Events

TRACKS Summit: Digital-Agenturen präsentieren Cross-Channel-Konzepte

TRACKS Summit: Digital-Agenturen präsentieren Cross-Channel-Konzepte 22.10.2014 - Am 13. und 14. November findet zum zweiten Mal der TRACKS Cross-Channel Advertising Summit in Hamburg statt. Das zentrale Thema ist die datenbasierte Ansprache von Zielgruppen über alle digitalen Screens und Kanäle. Denn: Wer heute seine Kommunikationsziele im Marketing erreichen will, muss sein Wissen über die Zielgruppe in allen Kommunikationskanälen gezielt einsetzen.  Artikel lesen

AdTrading & RTB

Stailamedia eröffnet Vertriebsbüro in Deutschland

Stailamedia eröffnet Vertriebsbüro in Deutschland20.10.2014 - Die Stailamedia AG mit Hauptsitz Zürich eröffnet ein Vertriebsbüro in München. Mit dem Schritt reagiert der Online Branding Spezialist auf die wachsende Nachfrage aus Deutschland. Bisher lag der Fokus der Stailamedia ausschliesslich auf dem Schweizer Markt. Nun ist über die Stailamedia Exchange auch deutsches Inventar verfügbar. Wie in der Schweiz werden auch in Deutschland Display-, Video- und Mobile-Produkte angeboten. Dabei liegt der Schwerpunkt auf datengetrieben Targeting-Kampagnen mit aufmerksamkeitsstarken Werbemitteln. Artikel lesen

Online Publishing - Paid Content

Hohe Zahlungsbereitschaft für News-Apps

Hohe Zahlungsbereitschaft für News-Apps17.10.2014 - Der Hersteller von Drucktechnik Agfa Graphics hat eine Studie unter dem Tiel "Digitale Perspektiven der Printmedien 2014" durchgeführt. Die Studie prognostiziert eine deutlich gesteigerte Ausgabenbereitschaft für kostenpflichtige Online-Angebote in den nächsten zwei Jahren. Während aktuell nur zwischen zwei und vier Prozent der Internet-Nutzer für redaktionelle Inhalte im Netz bezahlen, sieht die Studie diesen Teil in den nächsten zwei Jahren auf 18 bis 26 Prozent wachsen. Auch die Ausgabebereichtschaft soll um bis zu 1000 Prozent wachsen. Artikel lesen

Online-Vermarktung

Stöer Digital Media vermarktet neues Promimagazin neuH.com

Stöer Digital Media vermarktet neues Promimagazin neuH.com14.10.2014 - Das neu gelaunchte Promiportal neuH.com (gesprochen New Age) wird ab sofort von Ströer Digital Media vermarktet. – Mit der Vermarktungsleitung will der Top-3-AGOF-Vermarkter seinen Themenbereich News & Entertainment verstärken. Das kürzlich gelaunchte Online-Magazin neuH hat sich auf die Fahnen geschrieben, Hollywood und seine “Player” greifbarer zu machen und die Berichterstattung lebendiger zu gestalten. Dafür werden Stars und die Macher hinter den Kulissen direkt in die Entstehung der exklusiv produzierten Inhalte einbezogen. Artikel lesen

Online-Media - DACH Markt-Media Forschung

Gemeinsame Reichweitenforschung im D.A.CH-Gebiet

Gemeinsame Reichweitenforschung im D.A.CH-Gebiet 08.10.2014 - Dass Österreich, Schweiz und Deutschland mehr gemeinsam haben als nur die Sprache zeigt der gemeinsame neue Webauftritt der Forschungsverbände, die in den drei Ländern für die digitalen Markt- und Mediaforschungs-Währungen zuständig sind. Das gemeinsame Portal der AGOF, NET-Metrix und ÖWA soll allen Interessierten einen schnellen Überblick über die jeweiligen Studien und Forschungsmethoden der drei Vereine im direkten Vergleich ermöglichen. Artikel lesen

Online-Vermarktung - Köpfe

Tschüß ProSiebenSat.1 - Arnd Benninghoff geht zu MTGx

Tschüß ProSiebenSat.1 - Arnd Benninghoff geht zu MTGx07.10.2014 - Arnd Benninghoff, Chief Digital Officer bei ProSiebenSat.1, gibt seinen Posten auf und wechselt zum 1. November zu MTGx, dem digitalen Arm der internationalen TV-Sendergruppe Modern Times Group. Dort übernimmt Benninghoff die Positionen des stellvertretenden CEO von MTGx und des CEO von MTGx Ventures, wie der Branchendienst Kress berichtet. Artikel lesen

Online-Vermarktung

OMS will Videowerbung besser in den Kontext einbinden

OMS will Videowerbung besser in den Kontext einbinden07.10.2014 - Die OMS erweitert ihr Angebot um das neue Videowerbeformat „In-Text-Roll“, das laut dem Düsseldorfer Online-Vermarkter „Videowerbung nahtlos und hochwirksam in den direkten Kontext journalistischer Premium-Inhalte integriert wird. Technologischer Partner ist InSkin Media. Artikel lesen

Web Analytics

Mobile, Browser und Cookies in der Webtrekk-Quartalsstatistik

Mobile, Browser und Cookies in der Webtrekk-Quartalsstatistik06.10.2014 - Die Berliner Webanalyse-Anbieter Webtrekk veröffentlicht ihre aktuelle Webstatistik für das 3. Quartal 2014. Bei den Angaben handelt es sich um Durchschnittswerte der von Webtrekk analysierten deutschen Kunden-Sites, bestehend aus stark frequentierten Premiumangeboten aus den Bereichen E- Commerce, Finance und Publishing mit insgesamt über einer Milliarde Visits pro Monat. Im Fokus der Webstatistik steht der Durchmarsch der mobilen Endgeräte.  Artikel lesen

Online Publishing - Verlage

Bertelsmann übernimmt Gruner + Jahr – Die Zukunft liegt im Digitalen

Bertelsmann übernimmt Gruner + Jahr – Die Zukunft liegt im Digitalen06.10.2014 - Hartnäckigkeit zahlt sich eben aus. Bertelsmann, eines der weltweit größten Medienunternehmen mit Stammsitz Gütersloh, übernimmt zum 1. November den Verlag Gruner + Jahr. Dafür stocken die Ostwestfalen ihre Beteiligung an G+J auf 100 Prozent auf und erwerben den von der Jahr Holding gehaltenen Anteil von 25,1 Prozent. Der Kaufpreis wird in bar geleistet, über die Höhe haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Artikel lesen

AdTrading & RTB

Timur Özer wird Sales Director DACH bei Turn

Timur Özer wird Sales Director DACH bei Turn01.10.2014 - Timur Özer ist neuer Sales Director für Deutschland, Österreich und Schweiz beim DSP-Betreiber (Demand Side Platform) Turn. In dieser Rolle verantwortet Özer den Kontakt zu unabhängigen Media-Agenturen. Dabei soll „Programmatic Buying“ im Vordergrund stehen. Vor Turn war Timur Özer als Account Executive bei Microsoft Deutschland für die Betreuung von Agenturen und deren jeweilige Kunden in Deutschland zuständig. Insgesamt ist er schon neuen Jahre im Online-Marketing tätig. Artikel lesen


    Online Vermarktung



    ANZEIGE

    Editorial

    Ein misslungenes Experiment Editorial von Jens von Rauchhaupt
    Ein misslungenes Experiment
    In der Publikumspresse sorgt derzeit das sogenannte Canvas Fingerprinting für Aufregung. Dabei handelt es sich gar nicht um eine gänzlich neue Tracking-Technologie. Für Irritation sorgt in der Branche weniger der Einsatz von Canvas Fingerprinting selbst als die Tatsache, dass einige Werbenetzwerke es ohne Wissen der Publisher eingesetzt hatten.  Editorial lesen