ANZEIGE
ANZEIGE
Sie sind Hier: Magazin > Mobile Marketing
Fachartikel
Data & Targeting

Cross-Device Targeting per Wahrscheinlichkeitsmodell

Cross-Device Targeting per Wahrscheinlichkeitsmodell10.11.2014 - Alle reden von Cross-Device-Kampagnen, auch wir auf dem kommenden TRACKS Summit in Hamburg. Dahinter steht der Wunsch der Werbetreibenden, die richtige Botschaft möglichst individualisiert im passenden Format auf die Screens der unterschiedlichen Devices zu transportieren. Um aber die Nutzer dort innerhalb des Kampagnenzeitraums mit dem richtigen Werbedruck ansprechen zu können, müssen die Werber die Tracking- und Targeting-Gräben zwischen den stationären und mobilen Kanälen in den Griff bekommen. Artikel lesen

Data & Targeting

TV trifft Online: Cross-Screen-Kampagnen zeitsynchronisiert ausspielen

TV trifft Online: Cross-Screen-Kampagnen zeitsynchronisiert ausspielen09.10.2014 - Parallel zum Fernsehen wird heute über den Second Screen im Internet gesurft. Dadurch schwindet die TV-Aufmerksamkeit, vor allem in den Werbepausen. Spezialanbieter aus dem Bereich TV-Tracking versuchen hier eine Brücke zwischen TV- und Online-Werbung zu schlagen, indem sie mit den Werbetreibenden zeitsynchronisierte Cross-Screen-Kampagnen umsetzen und die Wirkung von TV-Werbung durch Echtzeit-Tracking analysieren und optimieren. Diese recht neue Variante der Multiscreenwerbung wird auch auf dem TRACKS Cross-Channel Advertising Summit vorgestellt. Im Rahmen der Vorberichterstattung der TRACKS sprachen wir mit Andreas Schroeter von wywy.  Artikel lesen

Mobile Marketing

Mobile Advertising goes Programmatic

Mobile Advertising goes Programmatic07.10.2014 - Zwei Themen treiben die digitale Werbung doch seit einigen Jahren, ohne dass sie schon häufig miteinander in Verbindung gebracht wurden: der automatisierte Mediahandel, also das Programmatic Buying sowie die mobile Werbung als solche, die im Vergleich zur Werbung im stationären Netz einfach nicht so recht „in die Puschen“ kommen mag. Programmatic Buying könnte das nun ändern. Inwieweit ist Mobile Advertising schon programmatisch? Wir haben bei einem mobilen Vermarkter, einer SSP, einer Mobile DSP und einem App-Retargeting-Anbieter nachgefragt. Artikel lesen

Mobile Marketing

Den M-Commerce anfeuern

Den M-Commerce anfeuern07.10.2014 - Während der Busfahrt schnell ein Paar Herbstschuhe kaufen oder im Zahnarztwartezimmer die Skiausrüstung aussuchen: Shopping kann so einfach sein. Immer öfter greifen Menschen von unterwegs zu den kleinen Surfmaschinen, um mit ihnen durch die virtuellen Einkaufsmalls zu stöbern. Sie legen sich Produkte in virtuelle Warenkörbe und mitunter kaufen sie diese sofort. Die Herausforderung für Shopbetreiber besteht nicht nur darin, den Kunden auf den kleinen Bildschirmen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten, sondern sie auch vor und nach dem Shopbesuch mit passgenauen Werbebotschaften zu erreichen.  Artikel lesen


Insider Artikel
Performance Marketing - Luke Griffiths

Advanced Attribution - Bleiben Sie an Ihrem Kunden dran!

Advanced Attribution - Bleiben Sie an Ihrem Kunden dran!Einst fand die Suche nach Informationen zu Waren am stationären Computer statt, doch durch die zunehmende Beliebtheit von Smartphones und Tablets wird die Online Shopping Journey stetig komplexer. Um hierbei die Touchpoints zu identifizieren und entsprechend Strategien zu entwickeln, ist es wichtig, die Kundeninteraktionen über alle Kanäle hinweg zu verfolgen.  Artikel lesen

Games Advertising - Peter Driessen

Online-Gaming bietet Marken große Möglichkeiten

Online-Gaming bietet Marken große MöglichkeitenTV war bis dato die erste Wahl für Marken, wenn es darum ging, ein großes, aufmerksamkeitsstarkes Publikum zu erreichen, denn TV spricht mit seinen mannigfachen Inhalten zahlreiche, spezifische Zielgruppen an. Allerdings hat sich der Konsum von Unterhaltungsmedien in den vergangenen Jahren stark verändert – der Fernseher ist nicht mehr länger Mittelpunkt eines jeden Wohnzimmers, so wie es früher einmal der Fall gewesen ist. Im Folgenden möchte ich kurz auf die heutige Mediennutzung eingehen und die Möglichkeiten, welche sich daraus für Marken im Hinblick auf Videowerbung ergeben.  Artikel lesen

Mobile Marketing - Roland Fiege

Mit Apps das CRM optimieren

Mit Apps das CRM optimierenApps sind bei Verbrauchern beliebt, denn sie helfen im Alltagsdschungel oder machen einfach nur Spaß. Immer mehr Unternehmen springen deshalb auf den App-Zug auf und lassen schnell eine schicke Mobile-Anwendung entwickeln. Eines vergessen sie jedoch: Sie können die Nutzer nicht nur durch Location Based Services jederzeit mit dem passenden örtlichen Angebot versorgen, sondern auch für ihr CRM und das gesamte Marketing von den kleinen Programmen für Mobile-Devices profitieren. Denn Apps sind der Schlüssel zu den Daten der User. Artikel lesen

Weitere Insider-Artikel

ANZEIGE

News
AdTrading & RTB

iAd: Apple steigt mit Rubicon ins Programmatic Advertising ein

iAd: Apple steigt mit Rubicon ins Programmatic Advertising ein21.11.2014 - Zur Vermarktung von iOS App Inventar will Apple zukünftig auch auf Programmatic Advertising setzen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Supply Side Platform (SSP) Rubicon Project hervor. Demnach hat Apple Rubicon Project als einen von mehreren Partnern ausgewählt. Artikel lesen

AdTrading & RTB

Millennial Media will Deutschlandgeschäft ausbauen

Millennial Media will Deutschlandgeschäft ausbauen21.11.2014 - Millennial Media, Anbieter der Handelsplattform für mobile Werbung, will nach der Übernahme von Nexage auch in Deutschland weiter Fuß fassen. Am neu geschaffenen Standort in Düsseldorf verstärkt Richard Wagner als Sales Chef den Vertrieb von Millennial. Wagner kommt vom Mobile Werbenetzwerk apprupt und hat seine Expertise im Bereich Mobile Video. Artikel lesen

Performance Marketing - Multscreen Strategie

Webauftritte sind noch schlecht auf TV abgestimmt

Webauftritte sind noch schlecht auf TV abgestimmt21.11.2014 - Der Anbieter der Multiscreenlösung wywy untersuchte in einer Studie die TV-Werbespots von 100 deutschen Werbetreibenden sowie deren Webseiten. Die Studie ging der Frage nach, ob die im Fernsehen beworbenen Produkte auf der Homepage der Werbetreibenden angezeigt wurden. Die Mehrzahl der Unternehmen, die im Fernsehen werben, passt der Studie zufolge ihre Webseitenauftritte nicht oder nur unzureichend an die TV-Kampagne an. Nur jeder vierte Werbespot wurde von einer Webseite begleitet, die deutlich auf das beworbene Produkt aufmerksam macht. Artikel lesen

AdTrading & RTB

Adform startet mobile Trading-Lösung

Adform startet mobile Trading-Lösung20.11.2014 - Der Technologie- und Adserving-Anbieter Adform erweitert sein Angebot um das Modul „Adform GO“, eine neue Trading-Plattform für den mobilen Werbekanal. Dank einer Verknüpfung zur bestehenden Data Management Platform (DMP) können Advertiser ihre Kampagnen über mehrer Screens austeuern und programmatisch auf mobiles Inventar zugreifen. Artikel lesen

Mobile Marketing - Out-of-Home-Kampagnen mobil verlängern

Außenwerber Wall kooperiert mit adsquare

Außenwerber Wall kooperiert mit adsquare20.11.2014 - Der Anbieter von Außenwerbung Wall AG, seinerseits deutscher Ableger des internationalen Konzerns JCDecaux, betreibt über 90.000 Werbeflächen in Deutschland, unter anderem in Berliner Bussen und U-Bahnstationen. Die Wall AG verbindet nun das Angebot ihrer Vertriebsmarkte WallDecaux mit dem Mobile Audience Tartgeting von adsquare. Werbetreibende sollen so die Möglichkeit erhalten, ihre Out-of-Home-Kampagnen mit Zielgruppendaten anzureichern und mobil zu verlängern. Zudem kooperiert WallDecaux mit der Mobile DSP (Demand Side Plattform) von Splicky um Kunden ohne eigene Mediaplanung den Zugang zum eigenen Inventar zu erleichtern.  Artikel lesen

Online-Vermarktung

Ebay Advertising startet Mobile Vermarktung

Ebay Advertising startet Mobile Vermarktung17.11.2014 - Der Online-Marktplatz Ebay startet heute die erste mobile Werbekampagne auf eBay.de. Werbekunden können ab sofort mit Werbeformaten auf den Seiten der mobilen Website, der iOS-App und der Android-App im mobilen Ebay-Angebot präsent sein. Als erster Werbepartner konnte Telekom Deutschland gewonnen werden. Artikel lesen

AdTrading & RTB - Smaato Report

Mobile RTB nimmt Fahrt auf

Mobile RTB nimmt Fahrt auf07.11.2014 - Der Mobile SSP-Anbieter (Supply Side Plattform) Smaato hat seine globalen Zahlen zum RTB-Handel auf der eigenen Mobile Ad Exchange 'SMX' im dritten Quartal 2014 veröffenlicht. Smaato zufolge verlagern immer mehr Advertiser ihre Etats hin zu mobiler Werbung und kaufen dabei Inventar plattformbasiert über Real-Time Bidding (RTB) ein.  Artikel lesen

Online-Media - Anlassbezogene Werbung

mytaxi will mit Werbekampagne vom Bahnstreik profitieren

mytaxi will mit Werbekampagne vom Bahnstreik profitieren06.11.2014 - Der deutsche Appanbieter mytaxi nutzt den aktuellen Bahnstreik, um auf das eigene Angebot aufmerksam zu machen. Ob eine Taxifahrt eine Bahnfahrt ersetzen kann, ist in den meisten Fällen eher zweifelhaft. Wer aber jetzt in der neuen Kampagne die mytaxi App herunterlädt und installiert, wird mit einem 5 Euro Gutschein belohnt. Der Gutscheincode lautet passend zum ganzen Dilemma #bahnstreik. Artikel lesen

Mobile Marketing - Großes Potenzial von Mobile

Dentsu schluckt Fetch

Dentsu schluckt Fetch06.11.2014 - Das Agenturnetzwerk Dentsu Aegis hat heute die Übernahme von der auf Mobile spezialisierten Agentur Fetch angekündigt. Fetch soll weiterhin unter eigenem Namen agieren aber in Zukunft mit anderen Agenturen des Netzwerkes zusammenarbeiten. Fetchs Hauptsitz ist in London, weitere Niederlassungen befinden sich in den USA, Deutschland und Hong Kong. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 96 Mitarbeiter. Artikel lesen

Data & Targeting

InMobi setzt auf Geolocation-Lösung von Digital Element

InMobi setzt auf Geolocation-Lösung von Digital Element31.10.2014 - Das Mobile Ad Network InMobi greift ab sofort auf die Geolocation-Lösung von Digital Element zu, um Advertisern ein besseres Targeting anbieten zu können. In Partnerschaft mit dem IP-Geolocation Dienstleister Digital Element wird InMobi nun den Werbetreibenden hyperlokale IP-Geolocation-Daten bieten. Neben dem geo-aktivierten Werbeinventar wird so auch eine zielgenaue Werbungausspielung für GPS- und Geofencing-Anfragen möglich sein. Artikel lesen


    Mobile Marketing



    ANZEIGE

    Editorial

    Die Kluft wird größerEditorial von Arne Schulze-Geißler
    Die Kluft wird größer
    Die aktuellen Themen in der digitalen Kommunikation befassen sich zusehends mit der Vernetzung der Kommunikationsinstrumente. Die vorhandenen Kanäle und Screens intelligent zu verknüpfen und dabei Budgets möglichst optimal einzusetzen, ist das erklärte Ziel einer Cross-Channel-Steuerung. In den letzten Jahren ist die Rolle von Display Media in der kurzfristigen, transaktions-orientieren Kommunikation zunehmend wichtiger geworden.  Editorial lesen