ANZEIGE
ANZEIGE
Sie sind Hier: Magazin > Ecommerce
Fachartikel
Mobile Marketing

Mobile Advertising goes Programmatic

Mobile Advertising goes Programmatic07.10.2014 - Zwei Themen treiben die digitale Werbung doch seit einigen Jahren, ohne dass sie schon häufig miteinander in Verbindung gebracht wurden: der automatisierte Mediahandel, also das Programmatic Buying sowie die mobile Werbung als solche, die im Vergleich zur Werbung im stationären Netz einfach nicht so recht „in die Puschen“ kommen mag. Programmatic Buying könnte das nun ändern. Inwieweit ist Mobile Advertising schon programmatisch? Wir haben bei einem mobilen Vermarkter, einer SSP, einer Mobile DSP und einem App-Retargeting-Anbieter nachgefragt. Artikel lesen

Mobile Marketing

Den M-Commerce anfeuern

Den M-Commerce anfeuern07.10.2014 - Während der Busfahrt schnell ein Paar Herbstschuhe kaufen oder im Zahnarztwartezimmer die Skiausrüstung aussuchen: Shopping kann so einfach sein. Immer öfter greifen Menschen von unterwegs zu den kleinen Surfmaschinen, um mit ihnen durch die virtuellen Einkaufsmalls zu stöbern. Sie legen sich Produkte in virtuelle Warenkörbe und mitunter kaufen sie diese sofort. Die Herausforderung für Shopbetreiber besteht nicht nur darin, den Kunden auf den kleinen Bildschirmen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten, sondern sie auch vor und nach dem Shopbesuch mit passgenauen Werbebotschaften zu erreichen.  Artikel lesen

Ecommerce

Dynamische Attribution bei Otto

Dynamische Attribution bei Otto21.07.2014 - Vor einem Jahr führte der E-Commerce-Riese Otto ein dynamisches Attributionsmodell ein. Nun ist das Ausgangspunkt für den programmatischen Mediaeinkauf, der durch eine eigene DSP realisiert wird. Welche Konsequenzen hat das für den Marketingalltag in Hamburg?  Artikel lesen

Ecommerce

Einsatzpotenziale von Predictive Analytics im E-Commerce

Einsatzpotenziale von Predictive Analytics im E-Commerce16.06.2014 - Die effiziente Ansprache von potenziellen Kunden mithilfe von Online-Marketing-Maßnahmen ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Online-Handel. Unsicherheiten während der Planung und Durchführung von Kampagnen im Online-Marketing sind dabei keinem Online-Händler fremd. Probate Mittel, diese Unsicherheiten zu reduzieren, bieten das Trial-and-Error-Prinzip, die Durchführung von (manuellen) „Was wäre wenn“-Analysen oder der Rückgriff auf Daten aus dem Controlling bereits durchgeführter Kampagnen. Doch sind das wirklich die einzigen Alternativen aus heutiger Sicht? Artikel lesen


Insider Artikel
Data & Targeting - Daniel Simon

Erfolgreiches Custom Marketing durch Dialogkommunikation

Erfolgreiches Custom Marketing durch DialogkommunikationTrends in der Marketingkommunikation kommen und gehen. Was bleibt, ist die abnehmende Akzeptanz für breit gestreute Werbung. Zielgerichteter und nachweislich effektiver ist das sogenannte Custom Marketing. Das heißt: Werbung, die auf die ganz spezifischen Interessen und Bedürfnisse jedes einzelnen zugeschnitten ist.  Artikel lesen

Performance Marketing - Luke Griffiths

Advanced Attribution - Bleiben Sie an Ihrem Kunden dran!

Advanced Attribution - Bleiben Sie an Ihrem Kunden dran!Einst fand die Suche nach Informationen zu Waren am stationären Computer statt, doch durch die zunehmende Beliebtheit von Smartphones und Tablets wird die Online Shopping Journey stetig komplexer. Um hierbei die Touchpoints zu identifizieren und entsprechend Strategien zu entwickeln, ist es wichtig, die Kundeninteraktionen über alle Kanäle hinweg zu verfolgen.  Artikel lesen

Ecommerce - Marktplätze - Nicolo Viegener

Die Frischzellenkur für Ihren eBay-Handel

Die Frischzellenkur für Ihren eBay-HandelMit Ihren Services und Produkten Millionen Käufer auf der ganzen Welt erreichen? – Dann kommen Sie am Thema Marktplätze und eBay und Co. nicht vorbei. Bei einer kürzlich, anlässlich der Catalyst Europe durchgeführten ChannelAdvisor Umfrage zeigte sich: 67 % der Retailer sind derzeit auf eBay aktiv. Der Konkurrenzkampf ist also hoch. Wie schaffen es Händler da, aus der Masse herauszuragen und das Maximum aus den eigenen Investitionen herauszuholen? Hier sind fünf Tipps, die jedem Händler zu mehr Erfolg auf eBay verhelfen: Artikel lesen

Weitere Insider-Artikel

ANZEIGE

News
Performance Marketing - 27 Prozent mehr

Einzelhandel gibt immer mehr Geld für Werbung im Internet aus

Einzelhandel gibt immer mehr Geld für Werbung im Internet aus25.11.2014 - Beim Einzelhandel sind die Ausgaben für Onlinemarketing im Vergleich zum Vorjahr um 27 Prozent gestiegen. Noch hält klassisch gedruckte Handelswerbung mit knapp 55 Prozent der Werbeausgaben die Spitzenposition im Mediamix des Einzelhandels. Doch die Werbebudgets fließen zukünftig immer stärker in digitale Werbekanäle. Dem Onlinemarketing werden laut heute vorgestellten EHI Marketingmonitor Wachstumsraten von über 60 Prozent prognostiziert.  Artikel lesen

Performance Marketing - Zukunftsmodell Social Commerce

Hubert Burda Media beteiligt sich an Gift Connect

 Hubert Burda Media beteiligt sich an Gift Connect25.11.2014 - Hubert Burda Media hat sich als Investor in einer B-Finanzierungsrunde mit 5 Millionen US Dollar an der US-amerikanischen Plattform Gift Connect beteiligt. Gift Connect ist ein Social Commerce-Angebot, das mit dem Ansatz des „Gift-izing“ („Beschenken“) ein neues Erlösmodell für Crossmedia- und Digital-Werbung abseits des klassischen Couponings entwickelt hat.  Artikel lesen

Data & Targeting

Experian Marketing Services stärkt Geschäftsfeld Daten & Analyse

Experian Marketing Services stärkt Geschäftsfeld Daten & Analyse18.11.2014 - Experian Marketing Services baut sein Geschäftsfeld Daten & Analysen aus. Dazu geht der Cross Channel Marketing Spezialist eine exklusive strategische Partnerschaft mit der Panadress Marketing Intelligence GmbH ein. Das Münchner Unternehmen ist auf Business-Intelligence-Lösungen im Bereich Kundengewinnung und -bindung spezialisiert und verfügt über einen aus Privat- und Firmenadressen bestehenden qualifizierten Datenpool aus ganz Deutschland.  Artikel lesen

Ecommerce

E-Commerce-Studie: Mobile & Social boomen in den Alpenlänern

E-Commerce-Studie: Mobile & Social boomen in den Alpenlänern18.11.2014 - Die aktuelle B2C-Studie „E-Commerce-Markt Österreich/Schweiz 2014“ von EHI und Statista zeigt, dass Onlinehändler in den Alpenländern wie in Deutschland immer stärker auf die gewachsenen Ansprüche ihrer Kunden nach Mobilität eingehen. Rund die Hälfte der Shops verfüge bereits über mobil optimierte Webseiten inklusive Shop-Funktion. Für die Studie wurden die jeweils 250 stärksten Onlineshops für physische Güter analysiert. Die Ergebnisse zeigen, dass die Onlinehändler in Österreich und der Schweiz dem Wunsch ihrer Kunden nach Interaktion nachkämen und immer stärker in sozialen Netzwerken vertreten seien. Artikel lesen

Ecommerce - Online mit Offline kombinieren

SinnerSchrader realisiert Multi-Channel-Strategie für Globus

SinnerSchrader realisiert Multi-Channel-Strategie für Globus13.11.2014 - Mit Unterstützung von SinnerSchrader überträgt die Warenhauskette Globus AG ihre Qualitäten aus dem Offline- in den Online-Handel. Hierfür realisiert SinnerSchrader die Multi-Channel-Strategie des Schweizer Einzelhändlers. Auf der neuen Globus.ch sollen redaktionelle Inhalte und Fotostrecken Inspirationen für den nächsten Einkauf liefern.  Artikel lesen

Ecommerce

Websale V8 integriert econda Produktempfehlungstool

Websale V8 integriert econda Produktempfehlungstool11.11.2014 - Das Shopsystem Websale V8 verfügt ab sofort über eine Integration der Produktempfehlungen von econda Cross Sell. Onlinehändler, die ihren Shop mit Websale betreiben, können die Recommendation-Funktionalitäten von econda Cross Sell jetzt im Look and Feel ihres Shopdesigns anzeigen lassen. Artikel lesen

Ecommerce

Gemischte Gefühle: Verbraucherrechte schmecken nicht jedem

Gemischte Gefühle: Verbraucherrechte schmecken nicht jedem 04.11.2014 - Die Einführung der neuen Verbraucherrechte am 13. Juni 2014 ist die umfassendste Gesetzesreform im Online-Handel seit Einführung des Fernabsatzrechts im Jahr 2000. 100 Tage nach Einführung der Reform hat sich das Gütesiegel Trusted Shops zwei Monate lang (September und Oktober) unter 200 kleinen und mittelständischen Unternehmen umgehört und neben Stimmungsbildern eine erste Bilanz aufgestellt.  Artikel lesen

Ecommerce - Multichannel

Händler setzen vermehrt auf Mehrkanalstrategie

Händler setzen vermehrt auf Mehrkanalstrategie03.11.2014 - Der interaktive Handel ist zurück auf dem langfristigen Wachstumskurs: Nach einem überraschenden Rückgang im 2. Quartal 2014 weist die Verbraucherstudie „Interaktiver Handel in Deutschland“ des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) im 3. Quartal wieder ein Wachstum um 2,0 Prozent aus. Treiber ist hierbei der Multichannel-Handel, der den Abstand zu den Online-Marktplätzen verkürzt. Für das Jahr 2014 rechnet der Verband weiterhin mit einem größeren Wachstum als im gesamten Einzelhandel. Artikel lesen

Social Media Marketing - Empfehlungs-Marketing

„Word of Mouth" planbar machen

„Word of Mouth" planbar machen30.10.2014 - Mundpropaganda ist vielleicht die älteste Form Informationen zu verbreiten. Dennoch hat sie für Werbetreibende nicht an Reiz verloren. Eine Studie von Nielsen will herausgefunden haben, dass 90 Prozent der befragten Konsumenten den Empfehlungen aus dem Bekanntenkreis Glauben schenken. Aber auch Bewertungen anderer Nutzer im Internet werden zu Rate gezogen und erreichen Akzeptanzwerte von etwa 70 Prozent. Mundpropaganda, zu Englisch „Word of Mouth“, ist also auch in der digitalen Welt ein Werbeinstrument. Werbetreibende sollten sich der Wirkung von Mundpropaganda nicht nur bewusst sein sondern auch steuern, meint die AGOF und bietet entsprechend dazu eine neue Seminarreihe an.  Artikel lesen

Ecommerce

Fünf Tipps um mit Google Shopping erfolgreich zu verkaufen

Fünf Tipps um mit Google Shopping erfolgreich zu verkaufen29.10.2014 - Der Suchmaschinenriese Google ist ein wichtiger Marketing-Kanal für Online-Händler. Von der reinen Produktsuche hat sich Google zu einem immer wichtiger werdenden Instrument zur Verkaufsförderung gewandelt. Dazu bietet Google nach der Umstellung von den Product Listing Ads auf Google Shopping die Erstellung eigener Shopping-Kampagnen – diese sind aber kostenpflichtig und keine Selbstläufer. Die Hamburger Agenturgruppe pilot gibt fünf Tipps, wie Shopping-Kampagnen optimal umgesetzt werden . Artikel lesen


    Adzine Newsletter

    THEMEN DIESE WOCHE:
    • >>
      Performance Marketing: People Based Marketing ...
    • >>
      Performance Marketing: TRACKS 2014: Cross-Channel-Werbung auf die St ...

    Ecommerce

    Online Marketing und Ecommerce sind eng miteinander verbunden. Der steigende Online-Handelsumsatz treibt auch gleichzeitig die Ausgaben für Online-Kommunikation in diesem Segment in die Höhe. Online-Shops setzen in erster Linie auf messbare und transaktionsorientierte Performance Marketing Maßnahmen.

    ANZEIGE

    Editorial

    Die Kluft wird größerEditorial von Arne Schulze-Geißler
    Die Kluft wird größer
    Die aktuellen Themen in der digitalen Kommunikation befassen sich zusehends mit der Vernetzung der Kommunikationsinstrumente. Die vorhandenen Kanäle und Screens intelligent zu verknüpfen und dabei Budgets möglichst optimal einzusetzen, ist das erklärte Ziel einer Cross-Channel-Steuerung. In den letzten Jahren ist die Rolle von Display Media in der kurzfristigen, transaktions-orientieren Kommunikation zunehmend wichtiger geworden.  Editorial lesen

    Adzine Newsletter

    THEMEN DIESE WOCHE:
    • >>
      Performance Marketing: People Based Marketing ...
    • >>
      Performance Marketing: TRACKS 2014: Cross-Channel-Werbun ...