ANZEIGE
ANZEIGE
Sie sind Hier: Magazin > Ecommerce
Fachartikel
Ecommerce

Dynamische Attribution bei Otto

Dynamische Attribution bei Otto21.07.2014 - Vor einem Jahr führte der E-Commerce-Riese Otto ein dynamisches Attributionsmodell ein. Nun ist das Ausgangspunkt für den programmatischen Mediaeinkauf, der durch eine eigene DSP realisiert wird. Welche Konsequenzen hat das für den Marketingalltag in Hamburg?  Artikel lesen

Ecommerce

Einsatzpotenziale von Predictive Analytics im E-Commerce

Einsatzpotenziale von Predictive Analytics im E-Commerce16.06.2014 - Die effiziente Ansprache von potenziellen Kunden mithilfe von Online-Marketing-Maßnahmen ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Online-Handel. Unsicherheiten während der Planung und Durchführung von Kampagnen im Online-Marketing sind dabei keinem Online-Händler fremd. Probate Mittel, diese Unsicherheiten zu reduzieren, bieten das Trial-and-Error-Prinzip, die Durchführung von (manuellen) „Was wäre wenn“-Analysen oder der Rückgriff auf Daten aus dem Controlling bereits durchgeführter Kampagnen. Doch sind das wirklich die einzigen Alternativen aus heutiger Sicht? Artikel lesen

AdTrading & RTB

RTA-Spezial-Agenturen betreiben Cookie-Spreading 2.0

RTA-Spezial-Agenturen betreiben Cookie-Spreading 2.003.06.2014 - Post-View-Bewertungen sind immer ein zweischneidiges Schwert. Zum einen sind sie gut: Weil sie berücksichtigen, dass Display-Maßnahmen auch Leistung erbringen, wenn man sie „nur“ sieht und nicht klickt. Zum anderen laden sie zum Missbrauch ein: Einschlägige und unzählige Beispiele aus dem Affiliate-Marketing haben gezeigt, dass eine rein provisionsgetriebene Bewertung nicht nur zum Cookie-Spreading führt, sondern auch zu ungerechtfertigten Mehrausgaben auf Seiten der Werbungtreibenden. Artikel lesen

Ecommerce

Produktsuche und Preisvergleich in der Customer Journey

Produktsuche und Preisvergleich in der Customer Journey13.05.2014 - Das Online-Kaufverhalten unterscheidet sich von Warengruppe zu Warengruppe und ist auch abhängig von der Nutzungssituation, in der sich ein Verbraucher befindet. Sicherlich spielen bei fast jeder Kaufentscheidung auch Emotionen eine Rolle, das oftmals überzeugendste Argument ist und bleibt aber ein vergleichbar günstiger Preis. Ob bei der Produktsuche oder beim Preisvergleich, Online-Händler müssen beide Kaufentscheidungsprozesse im Auge behalten und die Suchmaschinen und Preisvergleichsportale mit den eigenen Angeboten über Product Feeds versorgen.  Artikel lesen


Insider Artikel
Performance Marketing - Luke Griffiths

Advanced Attribution - Bleiben Sie an Ihrem Kunden dran!

Advanced Attribution - Bleiben Sie an Ihrem Kunden dran!Einst fand die Suche nach Informationen zu Waren am stationären Computer statt, doch durch die zunehmende Beliebtheit von Smartphones und Tablets wird die Online Shopping Journey stetig komplexer. Um hierbei die Touchpoints zu identifizieren und entsprechend Strategien zu entwickeln, ist es wichtig, die Kundeninteraktionen über alle Kanäle hinweg zu verfolgen.  Artikel lesen

Ecommerce - Marktplätze - Nicolo Viegener

Die Frischzellenkur für Ihren eBay-Handel

Die Frischzellenkur für Ihren eBay-HandelMit Ihren Services und Produkten Millionen Käufer auf der ganzen Welt erreichen? – Dann kommen Sie am Thema Marktplätze und eBay und Co. nicht vorbei. Bei einer kürzlich, anlässlich der Catalyst Europe durchgeführten ChannelAdvisor Umfrage zeigte sich: 67 % der Retailer sind derzeit auf eBay aktiv. Der Konkurrenzkampf ist also hoch. Wie schaffen es Händler da, aus der Masse herauszuragen und das Maximum aus den eigenen Investitionen herauszuholen? Hier sind fünf Tipps, die jedem Händler zu mehr Erfolg auf eBay verhelfen: Artikel lesen

Display Advertising - Joachim Kohl

Umsatzsteigerung in Online-Shops durch zusätzliche Sichtbarkeit und intelligentes Advertising

Umsatzsteigerung in Online-Shops durch zusätzliche Sichtbarkeit und intelligentes AdvertisingUm die Leistung eines Webshop nachhaltig skalieren zu können, ist die Investition in zusätzliche Sichtbarkeit sinnvoll. Die Kosten für diese Maßnahme sind auf den ersten Blick verhältnismäßig hoch, was Webshop-Betreiber oft zögern lässt. Um langfristige Effekte transparent aufzuzeigen, haben wir in einem Test mit Hilfe von intelligentem Advertising und dem Zukauf zusätzlicher Sichtbarkeit, die nachhaltige Steigerung des Umsatzvolumens nachgewiesen.  Artikel lesen

Weitere Insider-Artikel

ANZEIGE

News
Ecommerce

Rewe Digital übernimmt eCommerce-Software-Anbieter Commercetools

Rewe Digital übernimmt eCommerce-Software-Anbieter Commercetools 19.09.2014 - Rewe Digital hat Commercetools übernommen. Die Cloud basierte Webshop Technologie von Commercetools will das Handels- und Touristikunternehmen konzernübergreifend bei seinen digitalen Aktivitäten einsetzen. Gleichzeitig bleibt Commercetools als eigenständiges Unternehmen am Markt bestehen. Das betrifft auch das Drittkundengeschäft. Zu den Kunden von Commercetools zählen Unternehmen wie Red Bull, Brita oder Koffer24. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Artikel lesen

Ecommerce - Tipps

Online-Kaufabbrüche – und was man dagegen tun kann

Online-Kaufabbrüche – und was man dagegen tun kann19.09.2014 - Von Hundert Nutzern eines Onlineshops kaufen mitunter lediglich zwei tatsächlich ein. Auf dem Weg zum Abschluss springen also bis zu 98 Prozent ab. Selbst 75 Prozent derjenigen, die bereits Waren in den digitalen Einkaufskorb gelegt haben, verlassen die Webseite, ohne letztlich den finalen Button gedrückt zu haben. Was allerdings die Gründe hierfür sind und – noch viel wichtiger – welche Maßnahmen man unternehmen sollte, um die Nutzer zum Kauf zu animieren und ihnen gleichzeitig nützliche Services zu bieten, wissen nur wenige Shopbetreiber. Artikel lesen

Ecommerce - B2B

E-Commerce: Auch Geschäftskunden fordern Cross-Channel-Services

E-Commerce: Auch Geschäftskunden fordern Cross-Channel-Services16.09.2014 - Die selbstverständliche Nutzung verschiedener Vertriebskanäle durch die Konsumenten während eines Kaufvorgangs ist mittlerweile Normalität. Deswegen sind Cross-Channel-Effekte auch im B2B-Bereich nicht zu vernachlässigen, wie eine aktuelle Studie des ECC Köln in Zusammenarbeit mit hybris software, einem SAP-Unternehmen, ergeben hat.  Artikel lesen

Performance Marketing

Adclear setzt auf die Vorhersage der Customer Journey

Adclear setzt auf die Vorhersage der Customer Journey20.08.2014 - “Last cookie wins” war gestern. Und die Badewanne wird als Attributionsmodell über kurz oder lang ebenso ausgedient haben. – So jedenfalls sehen es die Technologie-Experten von Adclear, die für die Customer Journey Analyse ein Verfahren namens 'Predictive Customer Journey-Algorithmus' entwickelt haben.  Artikel lesen

Ecommerce

Lieferheld und Pizza.de fusionieren

Lieferheld und Pizza.de fusionieren18.08.2014 - Delivery Hero, der Mutterkonzern von Lieferheld und der bisherige Konkurrent pizza.de schließen sich zusammen. Durch den Zusammenschluss stärken beide Unternehmen ihre Position im deutschen Markt. Beide Dienstleister, die gemeinsam das führende Unternehmen für Online-Essensbestellung in Deutschland bilden, bleiben weiterhin als eigenständige Marken erhalten. Artikel lesen

Ecommerce

82 der 100 größten Online-Shops halten an Gratis-Retouren fest

82 der 100 größten Online-Shops halten an Gratis-Retouren fest05.08.2014 - Seit dem 13. Juni 2014 gelten neue Regelungen im EU-Verbraucherschutz beim Online-Shopping. Online-Händler dürfen demnach die Rücksendekosten für bestellte Waren auf den Kunden umlegen, unabhängig vom Wert der Bestellung. 82 der 100 größten deutschen Online-Shops u.a. Amazon, notebooksbilliger.de, Conrad und Bonprix bieten sieben Wochen nach Inkrafttreten der Neuregelung weiterhin kostenfrei Warenrücksendungen an. Dies geht aus der Recherche von deals.com hervor. Dennoch ist eine Retoure bei den meisten Anbietern nur innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen ab Erhalt der Ware und nach vorigem Widerruf möglich. Wenig Online-Händler wie Zalando oder kfzteile24, bieten eine Widerrufsfrist von bis zu 100 Tagen an. Artikel lesen

Ecommerce - Schweiz

DACH-Studie: Schweizer shoppen Online anders

28.07.2014 - Schweizer Konsumenten bewerten Online-Shops und ihr Einkaufserlebnis teilweise deutlich anders als Online-Shopper aus Deutschland und Österreich. Ebenso zeigen sich Unterschiede in der Online-Kaufhäufigkeit und dem Warenkorbwert zwischen den Ländern. Details liefert die Studie „Erfolgsfaktoren im E-Commerce“ des ECC Köln. Artikel lesen

Ecommerce - Agenturen

Serviceplan übernimmt hmmh

Serviceplan übernimmt hmmh24.07.2014 - Die Serviceplan Gruppe übernimmt rückwirkend zum 1. Juli die Bremer E-Commerce Agentur hmmh. Integriert wird hmmh in die Plan.Net Gruppe, dem digitalen Zweig von Serviceplan. Mit hmmh kommen 340 neue Mitarbeiter unter das Dach von Serviceplan. Das Management und die Standorte von hmmh bleiben erhalten. Die beiden Vorstände Stefan Messerknecht und Björn Portillo übernehmen selbst Anteile an Serviceplan. hmmh war vor dem Erwerb durch Plan.Net eine 100-prozentige Tochter der BTC AG. Artikel lesen

Ecommerce

Was Online gekauft wird

Was Online gekauft wird24.07.2014 - Der Marktforscher Ipsos hat für den Gutscheinanbieter Deals.com 1000 Internetnutzer im Rahmen einer Studie gefragt wie sie einkaufen. Unter anderem wurde danach gefragt, ob Produkte aus verschiedenen Kategorien schon einmal online oder offline gekauft wurden. In manchen Kategorien schnitt der Ecommerce dabei besser ab, als der stationäre Handel. So gaben etwa 81 Prozent der Befragten an, „CDs, DVDs oder Bücher“ schon einmal online bestellt zu haben, während das für den stationären Handel nur 73 Prozent bejahten. Artikel lesen

Ecommerce - Möbel und Wohnaccessoires

Home24 verdoppelt Kundenzahl

Home24 verdoppelt Kundenzahl21.07.2014 - Das Online-Möbelhaus Home24 konnte laut eigenen Angaben innerhalb eines Jahres seine Kundenzahl von 500.000 auf eine Million verdoppeln. Passend dazu haben die Berliner ihrem Internetauftritt ein Facelift verpasst. Neben dem digitalen Showroom glänzt Home24 nun auch mit einer stark überarbeiteten Produktdarstellung. Artikel lesen


    Adzine Newsletter

    THEMEN DIESE WOCHE:
    • >>
      Online-Media: Synchronisierte Werbung: TV-Zuschauer auf ihr ...
    • >>
      ADTECHNOLOGY: Von Multi- zu Omni-Channel-Marketing: Begeist ...

    Ecommerce

    Online Marketing und Ecommerce sind eng miteinander verbunden. Der steigende Online-Handelsumsatz treibt auch gleichzeitig die Ausgaben für Online-Kommunikation in diesem Segment in die Höhe. Online-Shops setzen in erster Linie auf messbare und transaktionsorientierte Performance Marketing Maßnahmen.

    ANZEIGE

    Editorial

    Ein misslungenes Experiment Editorial von Jens von Rauchhaupt
    Ein misslungenes Experiment
    In der Publikumspresse sorgt derzeit das sogenannte Canvas Fingerprinting für Aufregung. Dabei handelt es sich gar nicht um eine gänzlich neue Tracking-Technologie. Für Irritation sorgt in der Branche weniger der Einsatz von Canvas Fingerprinting selbst als die Tatsache, dass einige Werbenetzwerke es ohne Wissen der Publisher eingesetzt hatten.  Editorial lesen

    Adzine Newsletter

    THEMEN DIESE WOCHE:
    • >>
      Online-Media: Synchronisierte Werbung: TV-Zusch ...
    • >>
      ADTECHNOLOGY: Von Multi- zu Omni-Channel-Market ...