ANZEIGE
ANZEIGE
Sie sind Hier: Magazin > Branding Online
Fachartikel
Branding Online

Adidas puscht Marke und Mannschaft mit reaktivem Content

Adidas puscht Marke und Mannschaft mit reaktivem Content14.07.2014 - Eines ist schon mal sicher: Bei der 20. Fußballweltmeisterschaft gibt es neben der deutschen Nationalmannschaft noch einen zweiten Sieger: Adidas. Der Sportartikelhersteller aus Mittelfranken in Bayern ist einer der Hauptsponsoren des sportlichen Weltspektakels, hat die beiden Finalteams ausgerüstet und macht vor, wie man Zielgruppen mit reaktivem Content intelligent und erfolgreich anspricht. Artikel lesen

Social Media Marketing

Blogmarketing: Influencer im Visier

Blogmarketing: Influencer im Visier16.06.2014 - Als Influencer gelten oft Blogger, die in der Regel auch über Social-Media-Kanäle gut vernetzt sind. Sowohl im Sport-, Fashion- als auch im Tech- und Food-Segment sind Blogger umworbene Multiplikatoren. Wie identifizieren Unternehmen Influencer, die für sie wertvoll sein können und wie kann Blogmarketing in Kampagnen eingebettet und der Erfolg gemessen werden? Artikel lesen

Branding Online

Erfolgsmessung für das neue Marketingzeitalter

Erfolgsmessung für das neue Marketingzeitalter10.06.2014 - Die digitale Revolution verändert das Marketing: Die Bedürfnisse des vernetzten Konsumenten, Storytelling und Markenerlebnisse stehen heute im Zentrum der Kundenkommunikation. Die neue Aufgabe für das Marketing lautet, Kunden dazu zu aktivieren, Produkte, Dienstleistungen oder Marken in ihre eigenen Geschichten zu integrieren – damit Markengeschichten zu Konsumentengeschichten werden. Artikel lesen

Social Media Marketing

Neue Spielregeln bei Facebook

Neue Spielregeln bei Facebook05.05.2014 - Facebook ist bisher ein Paradies für Marken. Hier treffen Hersteller ihre Zielgruppe direkt, können sie ansprechen, mit ihr interagieren, sie targeten und sie erfahren Dinge über ihre Interessenten, für die jede herkömmliche Marktforschung sechsstellige Summen verschlingen würde. Und das Beste: Viel Werbewirkung gab es bisher für umsonst. Wer eine Unternehmensseite hatte, konnte nach Belieben Inhalte und Botschaften posten, die automatisch im Newsfeed der Fans aufpoppten. Reichweite für umme, Marketing für lau – damit ist nun Schluss.  Artikel lesen


Insider Artikel
Games Advertising - Peter Driessen

Online-Gaming bietet Marken große Möglichkeiten

Online-Gaming bietet Marken große MöglichkeitenTV war bis dato die erste Wahl für Marken, wenn es darum ging, ein großes, aufmerksamkeitsstarkes Publikum zu erreichen, denn TV spricht mit seinen mannigfachen Inhalten zahlreiche, spezifische Zielgruppen an. Allerdings hat sich der Konsum von Unterhaltungsmedien in den vergangenen Jahren stark verändert – der Fernseher ist nicht mehr länger Mittelpunkt eines jeden Wohnzimmers, so wie es früher einmal der Fall gewesen ist. Im Folgenden möchte ich kurz auf die heutige Mediennutzung eingehen und die Möglichkeiten, welche sich daraus für Marken im Hinblick auf Videowerbung ergeben.  Artikel lesen

Display Advertising - Sven Weisbrich

Der Einfluss von Programmatic Buying auf die kreative Seite einer Kampagne

Der Einfluss von Programmatic Buying auf die kreative Seite einer KampagneIn der Praxis wird unter Programmatic Buying der automatisierte RTB-Einkauf (Real-Time Bidding-Einkauf) von Inventar für Kampagnen mit Performancezielen wie z. B. Abverkauf verstanden. In der Regel wird versucht, die Werbebotschaft zielgruppengerecht zu platzieren. Als Erweiterung kann die automatisierte Contenterstellung gesehen werden (Stichwort: dynamische Werbung). Dies wird seit einigen Jahren im Retargeting, beispielsweise durch viele E-Commerce-Anbieter, sehr erfolgreich durchgeführt. Auffallend ist, dass dieses promotionale Retargeting bisher ausschließlich von E-Commerce-Plattformen angewendet wird.  Artikel lesen

AdTrading & RTB - Reza Malek

Programmatic Buying kocht auch nur mit Bits & Bytes

Programmatic Buying kocht auch nur mit Bits & BytesUnsere digitale Branche neigt sehr schnell dazu, Trends aufzuschnappen und damit jeden Tag für mehr Verwirrung zu sorgen. „Wir“ sind Meister darin, jegliche Weiterentwicklung – um nicht zu sagen Evolution – des digitalen Werbemarktes zu heroisieren. Programmatic Buying ist eines dieser vielen Beispiele. Aller Euphorie zum Trotz sollten wir eines nicht aus den Augen verlieren: die Interessen unserer Kunden und die damit verbundenen Marketingziele.  Artikel lesen

Weitere Insider-Artikel

ANZEIGE

News
Display Advertising

Das Ende von ValueClick ist der Beginn von Conversant

Das Ende von ValueClick ist der Beginn von Conversant25.07.2014 - Das neuformierte Unternehmen Conversant vereint sechs internationale Player: das Display-Netzwerk ValueClickMedia, den Affiliate-Marketinganbieter Commission Junction, die Adserving- und Tracking-Technologie Mediaplex, das Mobile-Network Greystripe, den Videoanbieter SET Media sowie den Personalised Media-Experten Dotomi. Conversant hat seinen Firmensitz in Kalifornien und weltweit über 16 Niederlassungen mit mehr als 1.300 Mitarbeitern.  Artikel lesen

Social Media Marketing - Facebook Advertising

Höhere Conversions durch Storytelling

Höhere Conversions durch Storytelling  22.07.2014 - Stringent aufeinander aufbauende Geschichten sind nicht allein für eine sympathische Unternehmensstory wichtig, sondern ebenso für den Erfolg von Anzeigenkampagnen auf Facebook. Das Social Network belegt dies mit einer interessanten Untersuchung, das es gemeinsam mit dem Technologieanbieter Adaptly durchgeführt hat.  Artikel lesen

Online-Media - Agenturen

High Potencials: Jetzt auch BBDO mit Traineeprogramm

High Potencials: Jetzt auch BBDO mit Traineeprogramm21.07.2014 - Wettbewerb beflügelt. Nachdem im letzten Jahr Jung von Matt mit der JvM Academy eine Nachwuchsschmiede in Sachen Werbung gegründet hat, startet BBDO Germany im Januar 2015 mit dem Trainee-Programm „BBDO Masterclass“. Mit diesem Ausbildungsangebot für junge Talente geht der Werbe- und Kommunikationsreise pro aktiv das Thema Nachwuchskräfte an. Die sind in der Werbung heiß umworben, da es davon schlichtweg zu wenige gibt.  Artikel lesen

ADTECHNOLOGY

Sizmek integriert GRP-Daten von Comscore und Nielsen

Sizmek integriert GRP-Daten von Comscore und Nielsen16.07.2014 - Sizmek, Anbieter einer Plattform für ein Kampagnenmanagement, lässt zukünftig Daten von „comScore vCE“ und „Nielsen Online Campaign Ratings“ direkt in die neue Sizmek Audience Suite mit einfließen. Damit können Advertiser ihre Kennzahlen auf der Sizmek Plattform bündeln und einen ganzheitlichen Blick auf ihren Multichannel-Kampagnenerfolg erhalten. Artikel lesen

Mobile Marketing - Mobile Advertising

BMW am Handgelenk

BMW am Handgelenk14.07.2014 - Der Kölner Vermarkter IP Deutschland freut sich über BMW als ersten Werbekunden für die n-tv-App auf der Samsung Galaxy Gear-Smartwatch. Die Kampagne rund um den neuen BMW X4 startet exklusiv auf der Nachrichten App des TV-Senders. Der besondere Clou der Kampagne ist die Verbindung mit der Samsung-Uhr, der Galaxy Gear-Smartwatch. Artikel lesen

AdTrading & RTB - Programmatic Advertising

Yieldlab mit mehr großflächigen Werbeformen

Yieldlab mit mehr großflächigen Werbeformen10.07.2014 - Der Supply-Side-Platform-Betreiber (SSP) Yieldlab hat sein Sortiment an Sonderformaten erweitert. Zu den nun verfügbaren Formaten zählen: Banderole Ad, Billboard, Floating Layer, Floor Ad, Halfpage Ad, Maxi Ad, Leaderboard Expandable, Medium Rectangle Expandable und Skyscraper Expandable. Artikel lesen

Video Advertising - Multi-Screen

Zunahme digitaler Endgeräte führt zu neuen Sehgewohnheiten

Zunahme digitaler Endgeräte führt zu neuen Sehgewohnheiten10.07.2014 - Das Marktforschungsunternehmen TNS Infratest hat für die Studie „Connected Life” weltweit über 55.000 Befragungen zum Thema Fernsehen und Mulitscreen durchgeführt. 48 Prozent der befragten abendlichen Fernsehzuschauer ist demnach gleichzeitig mit dem Fernsehen und anderen digitalen Aktivitäten wie den sozialen Medien, seinen E-Mails oder Onlineshopping beschäftigt. Deutsche sehen laut Infratest weniger fern, schenken den Geräten aber eher die ungeteilte Aufmerksamkeit. Artikel lesen

Social Media Marketing

DFB Mannschaft im Social Media Check

DFB Mannschaft im Social Media Check08.07.2014 - Anlässlich des heutigen Halbfinalkrachers gegen Gastgeber Brasilien hat die ADZINE News Redaktion die Twitter und Facebook Auftritte der DFB-Spieler nach Follower und Likes ausgewertet. Bei diesem kleinen Social Media Check zeigte sich, dass Mesut Özil innerhalb des deutschen Teams die Beliebtheitsskala deutlich anführt.  Artikel lesen

Video Advertising - Brand Safety

Sizmek launcht eigenes Video Verification Tool

Sizmek launcht eigenes Video Verification Tool08.07.2014 - Sizmek, weltweit agierender Open Ad Management-Plattformanbieter für Multiscreen-Kampagnen, kündigt den Start seines Video Verification Tools ab Mitte Juli 2014 an. Im Vergleich zur Displaywerbung ist Online-Video-Werbung noch immer eine junge Disziplin mit begrenzten Inventarmengen. Dies macht die Beurteilung für Brand Safety und Page Context – zwei Hauptelemente für Verfication – weitaus schwieriger. Artikel lesen

Branding Online - Creatives

Sonderwerbeform: Newcast entwickelt Tool für Homepage-Takeovers

Sonderwerbeform: Newcast entwickelt Tool für Homepage-Takeovers08.07.2014 - Die Düsseldorfer Digitalagentur Newcast hat mit dem „Brand-X-Site-Ad“ ein eigenes Tool entwickelt, das Homepage Takeovers standardisiert und vermarkterübergreifend ohne Festplatzierung buchbar macht. Erster Kunde ist die Deutsche Post AG, für die Newcast die Kampagne„Tor für Deutschland“ realisieren konnte. Artikel lesen


    Branding Online

    Markenbildung sowie die Pflege etablierter Produkt- und Markennamen ist eine elementare Aufgabenstellung für das Online Marketing. Marken folgen den Zielgruppen mit ihrer Kommunikation verstärkt in die Online Medien. Branding findet daher in Abstimmung mit den Offline Kanälen zunehmend online statt.

    ANZEIGE

    Editorial

    Ins Blickfeld des VerbrauchersEditorial von Arne Schulze-Geißler
    Ins Blickfeld des Verbrauchers
    Shopping im digitalen Informationszeitalter bedeutet harte Arbeit für Online-Shops wie auch für Konsumenten, zumindest für diejenigen, die dem ultimativen Produkt für ihre Bedürfnisse nachjagen und dieses auch noch zu den besten Konditionen erwerben möchten. Denkt man nur an die vielen Themen des täglichen Lebens wie Beschaffung von Strom, Gas, Telefon + Internet, Versicherungen, Reisen, Auto, Wohnung, TV, Handwerker, Möbel, Kleidung u. v. m. Will man in allen diesen Lebensbereichen die „perfekte“ Kaufentscheidung treffen, wird das Verbraucherdasein vermutlich zum 24h-Job.  Editorial lesen

    Termine
    Mehr Termine