ANZEIGE
ANZEIGE
Sie sind Hier: Magazin > Ad Trading / RTB
Fachartikel
Data & Targeting - Adtrader 2014

Die Daten der Publisher

Die Daten der Publisher22.04.2014 - Um die eigenen Umfelder zu veredeln, bieten immer mehr Publisher nicht nur Behavioral-Daten fürs Targeting an, sondern auch harte Daten, wie Soziodemografie oder Adressdaten. Während die Publisher das nur auf den eigenen Websites eingesetzt wissen wollen, möchten die Agenturen am liebsten die Daten alleine kaufen. Artikel lesen

Display Advertising

Hohe Nachfrage nach Technologie für datengetriebenes Advertising

Hohe Nachfrage nach Technologie für datengetriebenes Advertising 07.04.2014 - Mit einem prognostizierten Anteil von 15 Prozent am gesamten Display-Werbemarkt für 2014 (Quelle: IDC) steht Programmatic Buying auch in Deutschland mitten in einer wichtigen Phase seiner Entwicklung. Mit dem Bedeutungsanstieg steigt auch die Nachfrage für datengetriebenes Advertising. Dazu drängen immer mehr us-amerikanische Technologiefirmen in den hiesigen Markt. Das Werbeunternehmen Quantcast ist ein solches Beispiel. Wir sprachen noch kurz vor der Adtrader Conference in Berlin mit Paco Panconcelli, dem Managing Director von Quantcast Deutschland. Artikel lesen

Display Advertising

Data – Intelligente Publisher für einen perfekten Mediamix

Data – Intelligente Publisher für einen perfekten Mediamix07.04.2014 - In dem kürzlich erschienenen Whitepaper „Programmatic Everywhere?“ berichten das IAB und die Winterberry Group, dass 91 Prozent der Advertiser und 85 Prozent der Publisher in den nächsten zwei Jahren Strategien für den Bereich Programmatic Advertising umsetzen wollen. Noch erstaunlicher: 91 Prozent der Advertiser, die an der Umfrage teilnahmen, gaben an, dass sie davon ausgehen, dass sie einen „Programmatic-Ansatz zur Unterstützung ihrer Zielgruppensegmentierung nutzen werden“. Artikel lesen

Display Advertising

Mobile Advertising: Mit Targeting und RTB auf die Überholspur

Mobile Advertising: Mit Targeting und RTB auf die Überholspur31.03.2014 - Für 2014 prognostizieren die deutschen Online-Vermarkter im OVK Ausgaben für mobile Displaywerbung in Höhe von 107 Mio. Euro. Das wäre abermals ein Anstieg von 65 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Betrachtet man jedoch den prognostizierten Gesamtumsatz für Displaywerbung, erscheinen die 107 Mio. Euro eher kümmerlich. Insgesamt sollen 2014 in Deutschland 1,43 Mrd. Euro für Displaywerbung umgesetzt werden. Kommt Mobile Advertising nicht in Fahrt? Artikel lesen


Insider Artikel
AdTrading & RTB - Lukas Fassbender

Programmatic Buying braucht mehr Mensch!

Programmatic Buying braucht mehr Mensch!Der automatisierte Einkauf von Mediainventar in der Online- und neuerdings auch in der Mobilwerbung lässt vermuten, dass das Ende der Mediaagenturen in ihrer jetzigen Form kurz bevorsteht. Mediaagenturen würden, so hörte man in den letzten Monaten immer wieder, durch den automatisierten Handel ihren Job als strategische Berater und somit auch als Einkäufer verlieren.  Artikel lesen

Display Advertising - Sven Weisbrich

Der Einfluss von Programmatic Buying auf die kreative Seite einer Kampagne

Der Einfluss von Programmatic Buying auf die kreative Seite einer KampagneIn der Praxis wird unter Programmatic Buying der automatisierte RTB-Einkauf (Real-Time Bidding-Einkauf) von Inventar für Kampagnen mit Performancezielen wie z. B. Abverkauf verstanden. In der Regel wird versucht, die Werbebotschaft zielgruppengerecht zu platzieren. Als Erweiterung kann die automatisierte Contenterstellung gesehen werden (Stichwort: dynamische Werbung). Dies wird seit einigen Jahren im Retargeting, beispielsweise durch viele E-Commerce-Anbieter, sehr erfolgreich durchgeführt. Auffallend ist, dass dieses promotionale Retargeting bisher ausschließlich von E-Commerce-Plattformen angewendet wird.  Artikel lesen

Online-Vermarktung - Jens Pöppelmann

Programmatic Buying – Dialog schlägt Maschine

Programmatic Buying – Dialog schlägt MaschinePlanbare Reichweiten, verlässliches Targeting, sinnvoll automatisierte Abläufe bei Buchung und Abwicklung – ist Programmatic Buying die Generallösung? Sicher nicht, aber ein weiterer Baustein, um die Mediaplanung einfacher, transparenter und effizienter zu machen. Die wichtigsten Erfolgsfaktoren bleiben indes Umfeldqualität und Markensicherheit– und das ist die Krux des Programmatic Buying. Artikel lesen

Weitere Insider-Artikel

ANZEIGE

News
AdTrading & RTB

Acht Ratschläge von SEA an RTB

Acht Ratschläge von SEA an RTB22.04.2014 - Der Technologienabieter intelliAd hat acht Ratschläge von Experten für Search Engine Advertising (SEA) zusammengestellt von denen sie denkt, dass sie Experten für Real-Time Bidding (RTB) nützlich sein könnten. RTB habe, so intelliAd, seinen Ursprung im Auktionsmodell für Googles Textanzeigen. Die Experten für SEA seien also alte Hasen im Bereich automatisiert versteigerte Anzeigen. Artikel lesen

AdTrading & RTB - Köpfe

Adform verstärkt sein Account Management

Adform verstärkt sein Account Management15.04.2014 - Adform, Anbieter einer Technologieplattform für digitales Mediabuying und Adserving, baut sein Account Management-Team aus. Alexander Weißenfels und Lukas Wehn übernehmen am neuen Standort Düsseldorf die Vor-Ort-Betreuung verschiedener Kunden, darunter unter anderem die erst kürzlich gewonnene Deutsche Telekom AG. Artikel lesen

AdTrading & RTB

InteractiveMedia mit Bigsize-Werbeformaten für Programmatic Buying

InteractiveMedia mit Bigsize-Werbeformaten für Programmatic Buying15.04.2014 - InteractiveMedia macht als erster Digitalvermarkter großflächige Premium-Werbeformate für den programmatischen Ein- und Verkauf verfügbar. Aktuell stehen bereits „Billboard“ sowie „Halfpage Ad“ für die automatisierte Buchung über die vermarktereigene Premium Publisher Platform (PPP) zur Verfügung, weitere Bigsize Werbeformen werden in den kommenden Monaten folgen. Artikel lesen

AdTrading & RTB

Adtrader 2014 - volles Haus im Berliner KOSMOS

Adtrader 2014 - volles Haus im Berliner KOSMOS11.04.2014 - Die Adtrader Conference hat ihren Ruf als internationale und hochkarätig besetzte Leitkonferenz für Programmatic Buying abermals unter Beweis gestellt. 600 Teilnehmer aus 17 Ländern folgten dem Ruf von ADZINE und ExchangeWire und kamen am vergangenen Dienstag nach Berlin, um im ehemaligen UFA-Kino KOSMOS über die Entwicklung von Real-Time Advertising und Programmatic Buying zu diskutieren.  Artikel lesen

Data & Targeting

Criteo kauft AdQuantic

Criteo kauft AdQuantic11.04.2014 - Das französische Retargetinganbieter Criteo hat nach seinem Börsengang im vergangenen Oktober jetzt das französische Startup AdQuantic übernommen. Gegründet wurde AdQuantic von zwei Doktoren aus der statistischen Physik. Beide haben ein Bid-Mangement-Tool für Search-Marketing erstellt, dessen Basis auf Spieltheorie, Quantenphysik und verwandte mathematische Methoden beruht. Details zur Übernahme wurden nicht bekannt gegeben, jedoch wurde die Übernahme gegenüber Techcrunch in einer E-Mail bestätigt. Artikel lesen

AdTrading & RTB - Schweiz

rightcallmedia - Schweizer Lösung für Programmatic Buying

rightcallmedia - Schweizer Lösung für Programmatic Buying10.04.2014 - Die Omnicom Media Group Schweiz hat mit rightcallmedia einen Ableger für automatisierten Mediaeinkauf gegründet. Die Inventargrundlage für rightcall media bildet das schweizer Publishernetzwerk adwebster sowie das seit drei Jahren bestehenden Closed Private Agency Network smartreach. rightcallmedia soll damit Zugriff auf etwa 90 Prozent des schweizerischen Inventars haben. Hans-Georg Bardohl wird als Managing Director die Geschäfte von rightcallmedia verantworten. Artikel lesen

Data & Targeting

Das Sinus-Institut kooperiert mit Nugg.ad

Das Sinus-Institut kooperiert mit Nugg.ad07.04.2014 - Das auf psychologische und sozialwissenschaftliche Forschung und Beratung spezialisierte Sinus-Institut und der Technologieanbieter Nugg.ad übersetzen die Sinus-Milieus in Deutschland in die digitale Welt. Das international anerkannte Zielgruppenmodell soll exklusiv durch die Partnerschaft angeboten werden und Nutzer bei der Optimierung von crossmedialen Strategien unterstützen. Webseitenbesucher sollen durch Nugg.ads Audience Analytics effektiver ermittelt und gezielter angesprochen werden können. Artikel lesen

ADTECHNOLOGY

Ex-CEO von 24/7 Media geht zu AppNexus

Ex-CEO von 24/7 Media geht zu AppNexus07.04.2014 - Die Technologieplattform hat John Hsu, den ehemaligen CEO von 24/7 Media als neuen CFO zu sich ins Team geholt. Hsu bildet zusammen mit CEO Brian O’Kelley und Micheal Rubenstein die Leitung des Unternehmens. John Hsu war bei 24/7 Media, als das Unternehmen für 650 Mio. US-Dollar an die Werbe-Holding WPP übergeben wurde. Neben seiner Rolle als CFO wird Hsu auch die Rolle des COOs übernehmen. Artikel lesen

AdTrading & RTB

Adform propagiert Programmatic Rich Media

Adform propagiert Programmatic Rich Media 07.04.2014 - Der Adserving- und DSP-Anbieter Adform will den automatisierten Handel von Onlinewerbeinventar in Deutschland stärken. Dazu startet Adform die Initiative „Programmatic Rich Media“. Im Rahmen dieser Initiative möchte Adform zusammen mit ausgewählten Advertisern und Publishern anhand dreier innovativer Rich Media-Formate das Potenzial von Real-Time Bidding (RTB) gerade auch für kreative Branding-Kampagnen belegen und so in eine neue Phase des RTB starten. Artikel lesen

AdTrading & RTB - AOD Trading Desk

Vivaki: Programmatic Buying funktioniert auch für Branding

Vivaki: Programmatic Buying funktioniert auch für Branding04.04.2014 - Es wird immer wieder über die Wirkung von Online-Werbung diskutiert, insbesondere dann, wenn die Werbung über automatisierte Einkaufsplattformen umgesetzt wird. Programmatic Buying eigne sich bestenfalls für Performance-Werbung, nicht aber für Branding-Ziele, so die häufig geäußerte Meinung. Eine weitere Kampagnen-Fallstudie, die Vivaki über die eigenen AOD Einkaufsplattform realisiert hat, scheint dieses Vorurteil nun endgültig zu widerlegen.  Artikel lesen


    Ad Trading



    ANZEIGE

    Editorial

    2014: Mehr Kreativität durch TechnologieEditorial von Arne Schulze-Geißler
    2014: Mehr Kreativität durch Technologie
    Nach ein paar Tagen der Ruhe und Besinnung hat der Alltag uns schon wieder und damit auch die Frage, wie man seine Kommunikationsziele für 2014 erreichen kann. Die Antworten und Ansätze sind so vielfältig wie die Businessmodelle der Unternehmen und ihre individuellen Anforderungen an die werbliche Kommunikation. Überwunden scheint aber für alle die Ära, in der man digitale Kommunikation als Sonderdisziplin betrachtet hat. Vielmehr entpuppt sich heute das Digital Marketing als Klammer, die sämtliche Kommunikation zusammenhält. Alle Kampagnen führen doch irgendwann ins und durchs Netz oder funktionieren ohne gar nicht mehr.  Editorial lesen