ANZEIGE
ANZEIGE
Sie sind Hier: Magazin > Display Advertising > IAB Switzerland lädt zum «Digital Marketing Award 2012»
Artikel

IAB Switzerland lädt zum «Digital Marketing Award 2012»

16.10.2012 | Von adz.asg

Artikel empfehlen:

Email  Email  Delicious  Del

Adliswil/Zürich. Am 22. November verleiht das IAB Switzerland zum dritten Mal den «Oscar» der digitalen Branche. Im Rahmen des «Digital Marketing Award 2012» werden im Kaufleuten Festsaal in Zürich der «Digital Pioneer of the Year», «Digital Marketer of the Year» und der «Digital Life Time Award» erkoren.

Der «Digital Marketing Award» ist der bedeutendste Branchenevent der Schweizer Digital-Werbebranche, durchgeführt durch das Interactive Advertising Bureau (IAB Switzerland). Im Zentrum stehen dabei aussergewöhnliche Projekte und Leistungen von Unternehmen und Einzelpersonen. «Der Event hat sich definitiv etabliert und war die letzten Jahre stets ausgebucht. Wir freuen uns sehr auf den Abend, der eindrücklich zeigt, was für eine erfolgreiche und dynamische Branche das IAB vertritt», so Ueli Weber, Präsident des IAB Switzerland.

Zur Preisverleihung und zur anschliessenden Party werden über 400 Werbetreibende, Agenturen und Interessierte erwartet. Dank den beteiligten Sponsoren und des IAB Switzerland ist der Eintritt wiederum frei.

Der «Digital Marketer of the Year» wird auch dieses Jahr wieder im Vorfeld über eine Online-Publikumsabstimmung gewählt. Mit dem «Digital Marketer of the Year» wird ein Projekt oder eine Kampagne ausgezeichnet, welche im laufenden Jahr eine herausragende Neuerung in den Schweizer Digital-Markt getragen hat oder die einen grossen Einfluss hatte. Nominiert sind: Zalando, Adwebster, Joiz TV, Adello sowie Blick Mobile.

Der «Digital Pioneer of the Year» zeichnet eine Person aus, die sich im laufenden Jahr ausserordentlich für die digitale Branche in der Schweiz eingesetzt oder die massgeblich zu Innovationen beigetragen hat. Nominiert sind: Andi Nigg, CEO Adwebster; Stephan Obwegeser, CEO search.ch; Alexander Mazzara, CEO Joiz; Stefan Renninger, CEO Virtual Network sowie Oli Rihs, CEO Scout24 Schweiz.

Zusätzlich wird wieder der «Life Time Award» an eine Person verliehen, die in den vergangenen Jahren mit viel Elan, Überzeugungskraft und Pioniergeist den Schweizer Digital-Markt geprägt hat.

Die Abstimmung für  den «Digital Marketer of the Year» läuft ab sofort unter: http://www.digitalmarketingaward.iabschweiz.ch/digital-marketer-of-the-year/abstimmung.html

Für den Event anmelden kann man sich ab sofort unter http://ch.amiando.com/DMA2012

ANZEIGE

adz.asg

Artikel empfehlen:  EmailEmailDeliciousDel

weitere News

Display Advertising

Unter Display Advertising versteht man alle Formen der grafischen Werbung, die über digitale Kanäle ausgeliefert werden. Neben klassischen Bannerformaten, gewinnen Richmedia- und auch Video-Formate an Bedeutung. Grafische Online-Werbung wird sowohl für markenbildende Werbung wie auch für kurzfristige Vertriebsmaßnahmen eingesetzt.

ANZEIGE

Editorial

2014: Mehr Kreativität durch TechnologieEditorial von Arne Schulze-Geißler
2014: Mehr Kreativität durch Technologie
Nach ein paar Tagen der Ruhe und Besinnung hat der Alltag uns schon wieder und damit auch die Frage, wie man seine Kommunikationsziele für 2014 erreichen kann. Die Antworten und Ansätze sind so vielfältig wie die Businessmodelle der Unternehmen und ihre individuellen Anforderungen an die werbliche Kommunikation. Überwunden scheint aber für alle die Ära, in der man digitale Kommunikation als Sonderdisziplin betrachtet hat. Vielmehr entpuppt sich heute das Digital Marketing als Klammer, die sämtliche Kommunikation zusammenhält. Alle Kampagnen führen doch irgendwann ins und durchs Netz oder funktionieren ohne gar nicht mehr.  Editorial lesen

Termine
Mehr Termine