ANZEIGE
ANZEIGE
Sie sind Hier: Magazin > Ad Trading / RTB > Real-Time Bidding mit ADTECH
Artikel

Real-Time Bidding mit ADTECH

11.09.2012 | Von adz_hc

Artikel empfehlen:

Email  Email  Delicious  Del

Real-Time Bidding mit ADTECHDer Adserving Anbieter ADTECH wird zur dmexco in Köln, sowie eine Woche später in London zur ad:tech, erstmals sein neues Real-time Bidding System vorstellen. Das Unternehmen hat eine eigene OpenRTB-Standard-konforme Software entwickelt, die ab sofort für Kunden zur Verfügung steht. Und drei weitere Neuheiten will die AOL-Tochter ADTECH auf der dmexco präsentieren.

Neben dem neuen Real-Time Bidding-System werden vorgestellt: ein neues Forecasting- und Reservierungstool, das schnellere Inventarvorhersagen liefern soll, eine neue Rich Media-Lösung, mit dem Namen ADTECH Canvas und das Firmeneigene Software Development Kit, nach Android und iOS nun auch für Windows Phone.

"Der Launch von ADTECH Real-time bidding ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Strategie, alle Geschäftsfelder digitaler Werbung über einen einzigen Adserver zu managen“, so Erhard Neumann, CEO von ADTECH, und fährt fort „Wir tragen seit Jahren zum digitalen Vermarktungserfolg unserer Kunden bei, indem wir ihr Wachstum mit neuen Tools und vielen Denkanstößen begleiten. Die Basis dafür ist unser jahrelanges technisches Know-how und die Präsenz auf allen wichtigen internationalen Märkten."

ANZEIGE

adz_hc

Artikel empfehlen:  EmailEmailDeliciousDel

weitere News

Ad Trading



ANZEIGE

Editorial

2014: Mehr Kreativität durch TechnologieEditorial von Arne Schulze-Geißler
2014: Mehr Kreativität durch Technologie
Nach ein paar Tagen der Ruhe und Besinnung hat der Alltag uns schon wieder und damit auch die Frage, wie man seine Kommunikationsziele für 2014 erreichen kann. Die Antworten und Ansätze sind so vielfältig wie die Businessmodelle der Unternehmen und ihre individuellen Anforderungen an die werbliche Kommunikation. Überwunden scheint aber für alle die Ära, in der man digitale Kommunikation als Sonderdisziplin betrachtet hat. Vielmehr entpuppt sich heute das Digital Marketing als Klammer, die sämtliche Kommunikation zusammenhält. Alle Kampagnen führen doch irgendwann ins und durchs Netz oder funktionieren ohne gar nicht mehr.  Editorial lesen

Termine
Mehr Termine