ANZEIGE
ANZEIGE
Sie sind Hier: Magazin > Social Media Marketing > Bloggender Sporthändler
Artikel

Bloggender Sporthändler

13.08.2012 | Von adz_sb

Artikel empfehlen:

Email  Email  Delicious  Del

Bloggender Sporthändler Die Sportartikel-Kette SportScheck hat das bloggen für sich entdeckt. Motto des Blogs ist Transparenz. Die Autoren: Mitarbeiter, die regelmäßig in den vier Kategorien Stories, Events, Multichannel und Trends, berichten.

In der Kategorie Stories erfährt der Nutzer beispielsweise wie der Schwimmstar Paul Biedermann Kinderherzen höher schlagen lässt. In „Events“ werden SportScheck Veranstaltungen vorgestellt. Der Bereich „Multichannel“ informiert über neue Apps sowie den Online-Handel. Unter „Trends“ lesen Interessierte aktuell ein Interview mit dem Big-Wave-Surfer Sebastian Steudtner.

„Wir leben unseren Claim ‚Wir machen Sport‘. Durch unseren Blog haben wir eine weitere Plattform, auf der wir diese Leidenschaft mit Kunden und Interessierten teilen können“, sagt Carsten Schürg, Bereichsleiter Marketing und PR.

ANZEIGE

adz_sb

Artikel empfehlen:  EmailEmailDeliciousDel

weitere News

Social Media Marketing



ANZEIGE

Editorial

Ein misslungenes Experiment Editorial von Jens von Rauchhaupt
Ein misslungenes Experiment
In der Publikumspresse sorgt derzeit das sogenannte Canvas Fingerprinting für Aufregung. Dabei handelt es sich gar nicht um eine gänzlich neue Tracking-Technologie. Für Irritation sorgt in der Branche weniger der Einsatz von Canvas Fingerprinting selbst als die Tatsache, dass einige Werbenetzwerke es ohne Wissen der Publisher eingesetzt hatten.  Editorial lesen